Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie für KTQ-zertifiziertes Klinikum

Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie für KTQ-zertifiziertes Klinikum

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Im Jahr 2017 hat das Klinikum am Weissenhof erneut die Zertifizierung nach KTQ bestanden. Das bedeutet einerseits Pflege und Versorgung psychisch kranker Menschen auf hohem Niveau. Für Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie heißt das eine hohe Mitarbeiterorientierung, ein offenes Informations- und Kommunikationswesen – kurz: ein Arbeitsplatz, an dem das Arbeiten Spaß macht.

Bereits zum vierten Mal in Folge hat das Klinikum am Weissenhof die begehrte Zertifizierung bestanden, die alle drei Jahre ansteht. Nicht nur Patienten, sondern auch die Mitarbeiter wie Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie profitieren von der Zertifizierung. „Konkret bedeutet das: Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie können sich auf verbindliche und flexible Arbeitszeiten, eine funktionierende Kinderbetreuung sowie ein Fort- und Weiterbildungsprogramm für Pflegekräfte verlassen“, sagt Andreas Breitmayer. Er ist Kaufmännischer Direktor im Klinikum am Weissenhof und Geschäftsführer des 2015 eröffneten Zentrums für Psychische Gesundheit in Schwäbisch Hall. Das Zentrum für Psychische Gesundheit, an dem das Klinikum am Weissenhof beteiligt ist, hat dieses Jahr zum ersten Mal die Zertifizierung nach KTQ erhalten. „Auch an unserem Standort heißen wir Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie, gerne auch Wiedereinsteigerinnen nach der Elternzeit, willkommen“, so Breitmayer.

Eigene Schule für Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie

Gleichwohl bietet Klinikum am Weissenhof auch jungen Menschen, die sich für den Beruf
Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie interessieren, beste Startbedingungen: „Wir betreiben nicht nur unsere eigene Gesundheits- und Krankenpflegeschule, sondern haben auch die Kompetenz, unsere Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie laufend fort- und weiterzubilden“, berichtet Pflegedirektor Peter Stumpf. Das Attraktive daran: In der Regel übernimmt das Klinikum seine frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger Psychiatrie. Diese haben dann die Wahl, an einem der sieben Standorte in nahezu allen psychiatrischen Fachbereichen zu arbeiten.

Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.
Mit rund 1.300 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Das Klinikum am Weissenhof wurde mehrmals als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet und war bei „Great Place to Work“ Drittplatzierter. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

(147786 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *