Geschäfte in Moskau werden leichter – Doing-Business-Index deutlich verbessert

Geschäfte in Moskau werden leichter - Doing-Business-Index deutlich verbessert

Logo OWP

Nürnberg/Moskau, 30. Oktober 2013
Moskau ist mit 13 Millionen Einwohnern eine stark pulsierende Metropole und das größte Geschäftszentrum Russlands, der GUS-Länder und eine von den sich am dynamischsten entwickelnden Großstädten der Welt. Moskau ist in Russland führend bei der Entwicklung von Unternehmen, der Einführung neuer Business-Technologien und ist heute der Mittelpunkt des modernen Kredit- und Finanzsystems Russlands. “Moskau ist in den Augen ausländischer Investoren von allen russischen Regionen am attraktivsten. Ausländische Investitionen in die Wirtschaft Moskaus betragen in den letzten Jahren mehr als 50 % der gesamten ausländischen Investitionen in ganz Russland”, weiß Bernd D. Fichtner, Geschäftsführer von OWP Ost-West-Partner GmbH.

Doing-Business-Index
Im Juli 2013 führte eine russische Delegation Beratungsgespräche mit der Weltbank um eine Verbesserung von Russlands Position auf der Rangliste Doing-Business zu erreichen. Vertreter verschiedener russischer Behörden wie der Steuerbehörden, des Föderalen Dienstes für Staatliche Registrierung, Kataster und Kartografie, des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung, der Agentur für Strategische Initiativen und der Moskauer Stadtregierung stellten den Experten der Weltbank aktuelle Erhebungen zur Situation in der Hauptstadt vor.

Nach Einschätzung der Weltbank mussten in Moskau 2012 noch Dutzende Behördengänge absolviert und 281 Tage dafür eingeplant werden, um ein ganz normales Grundstück an das Stromnetz anschließen zu lassen. In diesem Jahr wird das Ganze nur die Hälfte der Zeit in Anspruch nehmen: 146 Tage mit insgesamt vier Behördengängen. Auch die Anschlusskosten sollen sich um mehr als 90 % verringern: 2012 betrugen sie 5,5 Millionen Rubel, inzwischen sind es nur noch 426000 Rubel (etwa 10000 Euro).
Bezüglich der restlichen Indikatoren hat sich die Situation in der Hauptstadt laut Regierung ebenfalls deutlich verbessert. Die Registrierung von Eigentum im Föderalen Dienst für Staatliche Registrierung, Kataster und Kartografie dauert nicht mehr 44 Tage wie im vergangenen Jahr, sondern nur noch die Hälfte der Zeit. Auch das Einholen einer Baugenehmigung ist unkomplizierter geworden: Laut Weltbank waren vor zwei Jahren noch 42 Behördengänge nötig, inzwischen muss man nur noch zwölfmal aufs Amt. Die Bearbeitungszeit verringerte sich von 344 auf 152 Tage.

“Die Entwicklung in Moskau ist von großer Bedeutung für die Position Russlands, weil die Stadt der wichtigste Wirtschaftsstandort des Landes ist. Die Uhren ticken hier eben anders, aber das macht den Markt umso spannender”, ergänzt Fichtner.

Über OWP Ost-West-Partner GmbH
Die OWP Ost-West-Partner GmbH ist ein Familienunternehmen, das seit mehr als 25 Jahren erfolgreich internationale Fachmessen in Moskau ausrichtet. Das so entstandene große, kompetente und freundschaftliche Netzwerk in Russland und in den russischen Regionen ermöglicht es OWP Ost-West-Partner GmbH neue Themen nach Russland zu transportieren und dort zu erfolgreichen Messemarken aufzubauen.
Insgesamt arbeiten 30 Mitarbeiter in Deutschland und Russland für OWP Ost-West-Partnern GmbH. Sie sind nah am russischen Markt, am Kunden und sie verfügen über eine ausgewogene Russlandkompetenz, für die unsere Kunden OWP Ost-West-Partner GmbH schätzen.
Große Fach- und Leitmessen, die von OWP Ost-West-Partner GmbH betreut und veranstaltet werden, sind die Modern Bakery Moscow, die Office Next, die POWX 2014 und die Chillventa. Neben den permanenten Aktivitäten, die die weitere erfolgreiche Entwicklung von OWP-Themen zum Ziel haben, beschäftigt sich das Business Development von OWP Ost-West-Partner GmbH laufend mit neuen Veranstaltungskonzepten.
Folgen Sie uns auf Youtube, XING und Twitter!

Messeveranstalter

Kontakt:
OWP Ost-West-Partner GmbH
Sebastian Meyer
Ulmenstraße 52F
90433 Nürnberg
0911 50711105
s.meyer@owp-international.com
http://www.owp-international.com

(159886 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.