Germaine – Schicksal einer Schwindsüchtigen zwischen Intrige und Genesung

Eine dem Tode geweihte Frau lässt sich in Edmond Abouts „Germaine“ auf einen Plan voller Intrigen ein.

BildGermaine lebt im Paris des Jahres 1853. Sie ist eine junge Frau aus adligem Haus und leidet unter Schwindsucht. Dem Tod geweiht, hat sie wenig zu verlieren, als sie sich auf einen Handel mit dem Grafen Don Diego einlässt. Sie soll ihn heiraten und dadurch seinem unehelichen Kind einen anständigen Namen geben. Als Bezahlung erhalten Germaines Eltern eine stattliche Abfindung. Germaine selbst geht gemeinsam mit dem Ehemann, seiner Mutter und dem Kind auf eine lange Reise durch Italien bis nach Korfu. Es könnte alles recht harmonisch ablaufen, wenn da nicht die echte Mutter und ehemalige Geliebte des Grafen wäre.

Madame Chermidy taucht in „Germaine“ von Edmond About überraschend auf, denn sie will nicht auf den ohnehin nahenden Tod der Schwindsüchtigen warten. Sie will ihren Geliebten und ihr Kind so schnell wie möglich zurück. Sie schmiedet einen Plan, in dem ihr jedes Mittel recht ist, um Germaines Leben zu beenden. Die Leser dieses fesselnden Romans vor der Kulisse des 19. Jahrhunderts werden Germaine und ihre neue Familie gebannt auf ihrer Reise verfolgen und dürfen sich auf so manchen Schock freuen.

„Germaine“ von Edmond About ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0877-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter:

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

(51123 Posts)