GemsTV auf den Mineralientagen 2012

Schmuckkanal GemsTV berichtet von “The Munich Show” und kündigt neue Programmhighlights an

GemsTV auf den Mineralientagen 2012

GemsTV erwartet Besuch im Live-Studio.

Grünwald, 15.11.2012. Das neue Format GemsTV, das Zuschauern seit 1. Oktober echte Edelsteinschmuckstücke in täglichen Live-Auktionen zum Kauf-gegen-Gebot anbietet, hat sich auf Europas größter Messe für Edelsteine, Mineralien und Fossilien umgesehen. Die Leitmesse “The Munich Show” präsentierte sich am letzten Oktoberwochenende auf dem Messegelände München mit über 1.250 Ausstellern aus 56 Nationen. GemsTV war mit einem Kamera- und dem Präsentatorenteam um Isabella Enzenhofer, Jennifer Withelm und André Würde vor Ort.

“The Munich Show – Mineralientage München 2012” ist Europas bedeutendste internationale Verkaufsausstellung für Edelsteine, Kristalle, Mineralien, Fossilien, Fachliteratur und Zubehör. Gemeinsam mit internationalen naturhistorischen Museen und renommierten Privatsammlern präsentiert die beliebte Publikumsmesse jedes Jahr in einer spektakulären Ausstellung “das Wertvollste, was die Welt der Mineralien, Edelsteine und Fossilien zu bieten hat”. Für den Schmuckkanal GemsTV, der seinen Zuschauern täglich live hochkarätige Schmuckstücke mit echten Edelsteinen aus ethisch fairer Produktion präsentiert, war ein Besuch auf den Mineralientagen München natürlich ein Muss.

“Wir möchten den GemsTV-Fans einen tieferen Einblick in die Welten der Edelsteine bieten”, erzählt GemsTV-Präsentatorin Isabella Enzenhofer: “Denn hier auf der Munich Show sind wirklich die spektakulärsten Naturschätze der Welt zu bestaunen.” Tatsächlich sind die Mineralientage München für ihre hochkarätigen Exponate und außergewöhnlichen Sonderschauen international bekannt. In diesem Jahr zählen dazu beispielsweise “Die wertvollsten Naturschätze Afrikas”: Die Sonderschau versammelt erstmals etwa 300 der schönsten und seltensten Mineralien des Kontinents, von marokkanischen Vanadiniten über Malachite und Wulfenite aus dem Kongo oder seltene Aquamarine und Fluorite aus Namibia bis hin zu südafrikanischen Rhodochrositen und Diamanten. Den absolut sehenswerten Höhepunkt der afrikanischen Kostbarkeiten bildeten nach einhelliger Meinung des GemsTV-Teams ein 296 kt. gelber Rohdiamant-Oktaeder aus den Londoner Tresoren De Beers und der größte bislang gefundene Tansanit-Einzelkristall.

Die Messe ist für Brancheninsider wie die GemsTV-Mitarbeiter also ein wahres Paradies und zugleich der optimale Ort, das eigene Fachwissen zu vertiefen: “Hier kann man Kontakte knüpfen zu den renommiertesten Edelsteinexperten weltweit und lernt unglaublich viele Details dazu, die man später mit den GemsTV-Zuschauern teilen kann”, begeistert sich Enzenhofer, die vormittags auf dem CHANNEL21-Programmplatz von GemsTV die ausnahmslos echten Edelsteinschmuckstücke von The Genuine Gemstone Company präsentiert.

Auch die Zuschauer von GemsTV sollen bald die Gelegenheit bekommen, renommierte Edelsteinexperten live zu erleben: Am 4. und 5. Dezember wird im Live-Programm von GemsTV der weltbekannte Edelstein- und Schmuckdesigner Glenn Lehrer als Stargast erwartet. Lehrer gilt als einer der weltweit führenden Künstler im Bereich Edelsteindesign und -schliff. Genug Grund für Steve Bennett, Gründer und Inhaber der Genuine Gemstone Company und des britischen Vorbilds GemsTV UK, Lehrer für das Design einer exklusiven GemsTV-Kollektion zu gewinnen. Beide Gemmologen, der US-Amerikaner Lehrer und der Brite Bennett, werden Anfang Dezember im Studio von GemsTV in Grünwald zu Gast sein und den deutschen GemsTV-Zuschauern die Schmuckkollektion von Lehrer exklusiv und live präsentieren. Zu diesem Anlass können Zuschauer GemsTV am 05.12.2012 zwei Stunden länger als üblich live auf dem Programmplatz von CHANNEL21 empfangen – nämlich von 6:00 bis 16:00 Uhr. Ab 16 Uhr geht es dann weiter auf der gewohnten ASTRA-Frequenz von GemsTV: 1 KR, 19,2° Ost, Tp. 15, 11.420,75 MHz, horizontale Polarisation.

Das Programm von GemsTV Germany bietet deutschen Zuschauern die Möglichkeit, hochwertigen und häufig seltenen, echten Edelsteinschmuck in einer Live-Auktion mit fallenden Preisen zu erwerben. Dabei können die Zuschauer über eine kostenlose Telefonnummer – und ab Dezember auch online – ihr persönliches Kaufangebot nennen, wenn Sie während der Live-Sendung ihren Favoriten unter den edlen Steinen sehen. In der Regel fallen die Preise solange, bis alle verfügbaren Stücke reserviert sind – und am Ende der Auktion zahlen alle Anrufer den niedrigsten Preis.
Die so zum Bestpreis erworbenen Schmuckstücke erhält der Zuschauer in einem hochwertigen Schmuckbeutel mit beigefügtem Echtheitszertifikat per DHL nach Hause – ein Retourenschein liegt, um eine eventuelle, kostenlose Rücksendung zu vereinfachen, dem Paket ab sofort bei.

Der neue Online-Shop von GemsTV soll Anfang Dezember unter http://www.gems.tv online gehen. Er wird, zusätzlich zum Live-Stream, in den Rubriken “Sale”, “Diamanten”, “Ringe”, “Ohrringe”, “Armbänder” und “Halsketten” ein Sortiment ausgewählter Schmuckstücke bereit halten, die nicht nur aus dem Programm des deutschen GemsTV, sondern auch von GemsTV UK und USA stammen. Somit kann GemsTV Germany Edelsteinliebhabern in Kürze eine noch größere Vielfalt echter Edelsteine aus fairer Produktion zu absoluten Bestpreisen anbieten.
GemsTV ist über die eigene Satellitenfrequenz (ASTRA 1 KR, 19,2° Ost, Tp. 15, 11.420,75 MHz, horizontale Polarisation) 24 Stunden am Tag digital empfangbar, davon mit Live-Programm täglich von 6.00 bis 2.00 Uhr. Zusätzlich ist das Programm von GemsTV in der Zeit von 6.00 bis 14.00 Uhr (am 5. Dezember 2012 bis 16 Uhr) auf dem Programmplatz von CHANNEL21 zu sehen. Dieser befindet sich nach dem von CHANNEL21 zum Jahreswechsel angekündigten Frequenzwechsel künftig auf ASTRA-Satellit 1H, 19,2° Ost, Tp. 87, 12.148,50 MHz, horizontale Polarisation.

GemsTV ist ein innovatives Teleshopping-Format von Channel21, das seit dem 1. Oktober 2012 auf Sendung ist. GemsTV präsentiert Zuschauern in einer “rücklaufenden Auktion” mit fallenden Preisen täglich live hochwertige Schmuckstücke mit Edelsteinen aus ethisch fairer Produktion. Die Zuschauer können während der Live-Sendung über eine kostenlose Telefonnummer sowie in Kürze auch auf www.gems.tv ihren persönlichen Höchstpreis für das jeweilige Schmuckstück nennen. Mit der Zahl der Anrufer sinkt der Preis – wenn sämtliche Exemplare eines Schmuckstücks verkauft sind, zahlen alle Anrufer den letzten, also den niedrigsten Preis. Veranstalterin des neuen Live-Formats GemsTV ist die Channel21 GmbH, Produktion und Abwicklung liegen bei der Betreibergesellschaft GemsTV Germany GmbH mit Sitz in Grünwald bei München. Einen Blick hinter die Kulissen von GemsTV können Besucher der Bavaria Filmtour (www.filmstadt.de) werfen.
GemsTV ist auf folgenden Sendefrequenzen zu empfangen: 24-Stunden-Ausstrahlung über ASTRA 1 KR, 19,2° Ost, Tp. 15, 11.420,75 MHz, horizontale Polarisation sowie von 6.00-14.00 Uhr Empfang über Kabel, DVB-T und Satellit auf CHANNEL21 (Sat-frequenz ab 2013: ASTRA 1H, 19,2° Ost, Tp. 87, 12.148,50 MHz, horizontale Polarisation).

GemsTV Germany GmbH (Betreibergesellschaft)
Geschäftsführer: Dipl.-Kaufmann Klaus Skripalle
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
Telefon: 0800/2224422
Internet: www.gems.tv
E-Mail: kundenservice@gems.tv

Veranstalterin von GemsTV i.S.d. RStV:
CHANNEL21 GmbH
Großer Kolonnenweg 18 d
30163 Hannover
Tel: 0511 / 8998 – 0
Fax: 0511 / 8998 – 109
E-Mail: info@channel21.de
Internet: www.channel21.de
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Klaus Skripalle
Sitz der Gesellschaft: Hannover
HRB 203737 (Amtsgericht Hannover)
USt.-ID DE 813 077 038

Kontakt:
GemsTV Germany GmbH
Tina Korbmacher
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
+49 89 64992937
presse@de.gems.tv
http://www.gems.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.