Gelbe Liste Pharmindex Online: Neuerungen in Inhalt und Design

Seit dem 13. Dezember 2017 zeigt sich Gelbe Liste Online im neuen Gewand. Die Überarbeitung bietet neben einem ansprechenden Design auch Verbesserungen im Bereich der Nutzerfreundlichkeit und interessante inhaltliche Neuerungen.

Gelbe Liste Pharmindex Online: Neuerungen in Inhalt und Design

Neu-Isenburg, 19. Dezember 2017. Die Gelbe Liste Online zeichnet sich nach der Aktualisierung durch eine verbesserte Anwenderfreundlichkeit aus. Schnellere Ladezeiten, die Optimierung der Darstellung auf mobilen Endgeräten und verbesserte Suchfunktionen erleichtern dem User den Einsatz im Alltag.

Neben den bekannten Anwendungen, wie etwa Orphan Disease Finder oder Rote-Hand-Alarm, gibt es nun auch relevante Informationen nach medizinischen Fachgebieten zusammengefasst. Aktuell finden sich unter dem Menüpunkt „Fachgebiete“ unter anderem Artikel und Informationen aus Onkologie, Kardiologie, Dermatologie, Rheumatologie und Neurologie. Der redaktionelle Schwerpunkt der Fachgebiete liegt bei der Präsentation von Studienergebnissen. Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung werden hier für Ärzte zusammengefasst und ermöglichen einen schnellen Überblick zu relevanten Entwicklungen im jeweiligen Fachgebiet.

Daneben bietet die Gelbe Liste Online Ärzten, Apothekern und anderen medizinischen Fachkreisen weiterhin wie gewohnt tagesaktuelle Informationen, Nachrichten und Datenbanken aus Medizin und Pharmakologie.

„Die Gelbe Liste Online möchte mit diesen Änderungen die Attraktivität für die Nutzer weiter steigern und wir erhoffen uns ein Anhalten des seit Monaten bestehenden Positivtrends“, fasst Markus Noll, Leiter der Online-Redaktion, die aktuellen Entwicklungen zusammen. Im Monat Oktober erreichte das Format 805.000 Seitenaufrufe und konnte die Zahl der Nutzer im Jahresvergleich um 80 Prozent steigern.

Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) bietet umfassende, relevante und unabhängig aufbereitete Informationen als Entscheidungsgrundlage für alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Dabei legt MMI seinen Schwerpunkt nicht nur darauf, Informationen vollständig zu erfassen und konsistent aufzubereiten, sondern sie vor allem sinnvoll zu verknüpfen und überall zugänglich zu machen.
Medizinische Medien Informations GmbH – mit Sitz in Neu-Isenburg – wurde 1970 gegründet. Mit der GELBEN LISTE PHARMINDEX machte sich das Unternehmen schnell einen Namen beim medizinischen Fachpersonal. Es folgten weitere Arzneimittelinformationssysteme, bildgestützte Nachschlagewerke und integrierte IT-Lösungen für den Einsatz in Arztpraxen, Kliniken und Pflegeinrichtungen.
MMI ist Teil der VIDAL Group, einem führenden Unternehmen im Bereich Gesundheitsinformatik und -Informationssysteme mit Sitz in Paris. Seit November 2016 gehört die VDIAL Group zu M3 Inc., ein an der Tokioter Börse notiertes Unternehmen im Bereich der medizinischen Information und der neuen Technologien.

Kontakt
Medizinische Medien Informations GmbH
Lydia Schneiderheinze
Am Forsthaus Gravenbruch 7
63263 Neu-Isenburg
06102-502251
06102-502251
l.schneiderheinze@mmi.de
http://www.mmi.de

(158561 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.