Für Profis: MMD präsentiert Display-Neuheiten von Philips Monitors auf der ISE 2018

Für Profis: MMD präsentiert Display-Neuheiten von Philips Monitors auf der ISE 2018

Philips 328P6AUBREB

Aktuelles Display-Line-up überzeugt mit beeindruckenden Farben, brillanten Darstellungen und mehr Bedienkomfort für noch effizienteres Arbeiten

Amsterdam, 31. Januar 2018 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, zeigt auf der diesjährigen ISE einmal mehr, worauf sich professionelle Display-Nutzer heutzutage hinsichtlich brillanter Farben, einer exzellenten Auflösung und Spitzentechnologie für ein einfacheres, effizienteres Arbeiten freuen dürfen. Die ISE (Integrated Systems Europe), die weltweit größte Ausstellung für AV-Systemintegration, findet vom 6. bis 9. Februar 2018 im RAI Amsterdam statt. MMD stellt am Philips Stand 10-K170 aus.

MMD Highlights:

Farbvielfalt und Brillanz wie im echten Leben: Das große QHD-IPS-Display 328P6AUBREB besticht mit kristallklaren Darstellungen, satten Farben und weiten Blickwinkeln. Es ist damit das optimale Modell für all jene, die das große Ganze sehen wollen, ohne dabei auf feinste Details verzichten zu wollen. Professionelle Anwender werden besonders zu schätzen wissen, dass über ein einziges USB 3.1 Type-C-Kabel sowohl die Audio-und Videosignale extrem schnell übertragen als auch Peripheriegeräte aufgeladen werden können – was für mehr Ordnung im Büro sorgt und produktiveres Arbeiten ermöglicht. Und wenn es im Job mal wieder später wird, unterstützt der über den ergonomisch verstellbaren Standfuß SmartErgoBase neig-, schwenk- und in der Höhe verstellbare Bildschirm eine gesunde Körperhaltung. Auch die Augen werden geschont – dank des Philips LowBlue-Modus, der potenziell schädliches kurzwelliges blaues Licht reduziert.

Einfach anschließen und kristallklare IPS-Bilder genießen: Auch der 241B7QUPBEB wurde speziell nach den Anforderungen professioneller Anwender entwickelt. Der Philips B-line-Monitor mit USB-C-Anschluss ermöglicht den einfachen Anschluss eines Notebooks über ein einzelnes Kabel für die schnelle Daten- und Videoübertragung auf das Full-HD-IPS-Display und ein unkompliziertes Aufladen. Dank des sehr schmalen Rahmens, der dieses Modell besonders auch für Multi-Display-Set-ups interessant macht, genießt der Betrachter das maximale Bild. Abgerundet wird das Leistungsspektrum des 241B7QUPBEB vom ergonomischen Monitorstandfuß SmartErgoBase für eine optimale Körperhaltung des Betrachters, dem EasyRead-Modus für einfaches Lesen wie von Papier sowie dem LowBlue-Modus und der Flicker-Free-Technologie für produktiveres und gleichzeitig augenschonenderes Arbeiten.

Der perfekte Allrounder: Zahlreiche Leistungsmerkmale machen den 243V7QJABF gleich für mehrere Gruppen interessant, besonders aber für Nutzer im Ausbildungsbereich. Das auf drei Seiten rahmenlose IPS 16:9 Full-HD-Display liefert jederzeit kristallklare, lebendige Darstellungen auf dem gesamten Bildschirm. Dafür sorgen nicht zuletzt Features wie SmartContrast (für mehr Details in dunklen Bildszenen) und die SmartImage-Voreinstellungen (für eine einfache Bildoptimierung). Flicker-Free-Technologie, LowBlue-Modus und EasyRead schonen die Augen. Hinzu kommen sein kompaktes, schlankes Design, mit dem er sich optimal in jede Umgebung einpasst, integrierte Lautsprecher für maximales Audio-Vergnügen ohne Chaos auf dem Arbeitstisch und ein VESA-Mount-Anschluss für noch mehr Flexibilität.

Exzellente Bilder im umweltfreundlichen Design: Ebenfalls speziell für den Ausbildungsbereich entwickelt wurde der 241B7QPJKEB, der Effizienz mit Ästhetik und umweltfreundlicher Technologie kombiniert. So überzeugt das leistungsstarke Modell, das aus 85 % wiederverwerteten Kunststoffe besteht, dank des Philips PowerSensor mit einem geringeren Stromverbrauch und einem ohne PVC und bromierte Flammschutzmittel hergestellten Gehäuse. Die integrierten Stereo-Lautsprecher sorgen für einen kräftigen Sound, der den beeindruckenden Darstellungen in nichts nachsteht. Die Webcam erscheint, wenn man sie braucht – und verschwindet ebenso wieder, wenn sie nicht mehr benötigt wird. IPS-Technologie für satte Farben und weite Blickwinkel, ein schmaler Rahmen für eine nahtlose Wiedergabe, SmartImage-Voreinstellungen für eine einfache Bildoptimierung, LowBlue-Modus, Flicker-Free-Technologie und SmartErgoBase sind nur einige weitere Features, die dieses besondere Modell so produktiv und komfortabel machen.

Fortschrittliches Design und Panorama-Blick: Dieses 34″-Modell beeindruckt jeden auf den ersten Blick. Der 21:9 Curved Ultra-Wide-LCD-Monitor 349X7FJEW kommt mit 100 Hz Aktualisierungsrate für flüssige, gestochen scharfe Bilder (3440 x 1440 Pixel) und AMD FreeSync-Technologie für professionelle Anwender, die auf tadellos dargestellte Grafiken angewiesen sind. Sein schmaler Rahmen bietet eine nahtlose Wiedergabe. MultiView erlaubt es, zwei aktive Geräte gleichzeitig anzuschließen. HDMI sorgt für eine schnelle digitale Verbindung und DisplayPort für maximal realistische Bilder. USB 3.0 ermöglicht eine schnelle Datenübertragen und das Aufladen von Smartphones. Last but not least ist der Monitor für mehr ergonomischen Komfort und optimalen Genuss auch höhenverstellbar

Wir würden uns freuen, Sie auf der ISE 2018 am Philips Stand 10-K170 begrüßen zu dürfen. Wir werden am 6.2. Nachmittag und am 7.2. den ganzen Tag vor Ort sein.
Wenn Sie mehr Informationen wünschen, können Sie gern ein Treffen mit uns vereinbaren – lassen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin wissen.

Weitere Informationen zu den Monitoren von Philips: www.philips.com/monitors

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein 200 6th floor
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
Xeni.Bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

(160031 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.