Für Online Reputationsmanagement ist es nie zu spät!

Internet-Reputation: Wer keine eigenen Inhalte setzt, der überlässt das Feld anderen

Für Online Reputationsmanagement ist es nie zu spät!

Mit erstklassigem Content besteht man im Internet. (Bildquelle: © tumsasedgars – Fotolia.com)

“Leider kommen die meisten Unternehmen erst dann zu uns, wenn schlechte Inhalte den guten Ruf im Internet bereits massiv gefährden”, stellt Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO, fest. Die Agentur, die ihren Sitz in der Kurstadt Baden-Baden hat, ist eine beliebte Anlaufstelle, wenn es um Online Reputationsmanagement und Krisenmanagement geht. “Prophylaktisches Reputationsmanagement hat einen entscheidenden Vorteil: Indem ich mein Internetprofil über einen längeren Zeitraum hinweg aktiv gestalte, kann ich mich gegen schlechte Inhalte absichern. Denn wer nach und nach Content-Marketing in eigener Sache über Webseiten, Blogs, Foren und Social-Media betreibt, der schüttet einen Content-Wall auf, gegen den man so schnell nicht ankommt”, so der Marketingexperte Dr. Thomas Bippes.

PrimSEO – beliebte Anlaufstelle, wenn es um Online Reputationsmanagement geht

Das Gegengift für rufschädigenden Content besteht im Wesentlichen aus zwei Bestandteilen. Ziel Nummer eins ist es, schlechte Inhalte im Internet löschen zu lassen. “Das gelingt in etwa 80 Prozent der Fälle. Mit einer speziellen Software erfassen wir alle Inhalte, die dem gewünschten Internet-Profil nicht entsprechen. Und das selbst bei einem umfangreichen Shitstorm. In einem zweiten Schritt zeigen wir, was wir in Sachen SEO auf dem Kasten haben – wir platzieren eigene Inhalte über unterschiedliche Kanäle so prominent, dass sie die schlechten Inhalte schlichtweg verdrängen. Das Ziel sind die ersten 10 bis 20 Ergebnisse der Google-Suche”, so Dr. Thomas Bippes.

In Sachen Online Reputationsmanagement und SEO einiges “auf dem Kasten”

“Google möchte dem Suchenden die beste Antwort auf seine Frage liefern. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass man erstklassigen Content liefern muss, um eine maximale Sichtbarkeit bei Google & Co. zu erzielen. “Wer schreibt, der bleibt”, “Tue Gutes und spreche darüber”- all diese Weisheiten des Journalismus lassen sich auch auf das Internet übertragen. Wer tollen Content – Texte, Bilder, bewegte Bilder – liefert, gut vernetzt ist, der muss sich über schlechte Inhalte nur wenig Gedanken machen”, so Dr. Thomas Bippes.

Reputation für Privatpersonen, Firmen, Dienstleistungen oder Produkte. Zuverlässig und vertrauenswürdig kümmern sich die Brüder Bippes und ihr Team um ihre Kunden. Online Reputationsmanagement ist der Personenschutz im Internet durch Inhalte und einer Strategie.

Kontakt
Reputationsmanagement von PrimSEO GbR
Dr. Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
072212174600
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.reputationsmanagement24.de

(137371 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *