Frühling en vogue

Blüten-Prints, schulterfrei, Black & White: Die neue Frühjahrsmode setzt stylishe Akzente.

Genf. Blüten gehören zum Frühling wie die Handtasche zum perfekten Outfit. Doch selten waren die Blumenmuster so stylish wie diese Saison. Tolle, florale Prints prangen auf Tops und Tuniken ebenso wie auf Kleidern und Overalls und als Stickereien sind sie selbst auf der Jeans nicht wegzudenken.

Farblich dominieren Pastelltöne die Frühlingsmode. Doch auch Rot als Signalfarbe und kontrastreiches Schwarz und Weiss sind dieses Frühjahr angesagt. Black & White als trendige Kombination von Hose und Shirt, Shorts und Top oder mit entsprechenden Accessoires zum Kleid. Das heisst, jedes Basic kann nach Lust und Laune immer wieder anders kombiniert werden und ärgerliche Fehlkäufe sind in diesem Frühling garantiert ausgeschlossen.

Und was letzten Sommer begann, findet diesen Frühling seine stylishe Fortsetzung: Schulterfreie Blusen, Kleider und Off-Shoulder-Tops sind die modischen Must-haves und Hingucker in jedem Strassencafè von Zürich bis Genf.

Exklusiv bei Kays: Die Kollektionen der Trendmarken und ein Traum in Weiss

Ob romantisch verspielt, festlich elegant oder aufregend sexy: Die neuen Kollektionen der Fashionlabels Amour d’Angelie, Bubbleroom, Chiara Forthi, Happy Holly, Make Way und 77thFlea machen den Frühjahrs-Look einzigartig und sind so exklusiv nur bei Kays erhältlich.

„Mit unserer Markenmode möchten wir den individuellen Ansprüchen unserer Kundinnen gerecht werden und dabei immer noch bezahlbare Preise bieten. Jetzt zum Frühjahr haben wir darum erstmals auch ein Brautkleid in eine unserer Label-Kollektionen aufgenommen. Ein Traumkleid, das alles hat, was eine Braut sich wünscht und mit 199 Franken bestimmt ins Budget passt“, sagt Cornelia Kuckelkorn, Marketingleiterin der Schweizer Versandmarke Kays.

In klassischer A-Linie, mit traumhafter Spitze und viel luftigem Chiffon hat das weisse Brautkleid von Make Way einen schönen, fliessenden Fall. Die weisse Satinschleife in der Taille ist abnehmbar, eine zweite Schleife in Blassrosa gibt es als Extra dazu. Aber nicht nur die Braut, auch die weiblichen Hochzeitsgäste finden bei Kays ihr Kleid.

Im Frühling stylish aufblühen: Die aktuelle Frühjahrs- und Festtagsmode kann im Kays Online-Shop unter www.kays.ch bequem bestellt werden.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1971 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

(48116 Posts)