Fragende sind nicht unwissend – Ein Buch über Glaube, Zweifel und Hoffnung

Autor Helmut Reder stellt seinen Lesern in “Fragende sind nicht unwissend” 100 Fragen nach dem Sinn des Lebens. Dabei möchte er vor allem Mut machen, in schweren Zeiten nicht zu verzweifeln.

BildDas Buch richtet sich vor allem an Leserinnen und Leser, die unbekannten Wahrheiten auf die Spur kommen wollen. Hierfür stellt der Autor 100 Fragen, die ihren Ursprung in der Bibel haben.

Die Menschheit beschäftigt sich seit langer Zeit mit der Frage, wie Gott das Leid der Welt zulassen kann. Dieses Thema beleuchtet der Autor aus unterschiedlichen Blickrichtungen, wobei ihm einige Denkerinnen und Denker zur Seite stehen. Zudem kommt er zu der Erkenntnis, dass diese Fragestellung und viele weitere nicht von einer Religion oder christlichen Konfession allein bearbeitet werden können. Weitere Themen sind der Zweifel sowie die Auseinandersetzung mit dem Alter und unserer Vergänglichkeit.

Die Ausführungen des Autors werden durch Gedanken aus der Literatur und Philosophie ergänzt. Diese stehen teilweise bewusst im Widerspruch zueinander. Doch wer diesen Fragen neugierig begegnet, öffnet nach Meinung des Autors seine Sinne für die Vielfalt, das Schöne und Bunte dieser Welt.

Der Autor Helmut Reder, Jahrgang 1955, war neben seiner Tätigkeit als Führungskraft in einem christlichen Wohlfahrtskonzern lange Zeit Diakon seiner Gemeinde. Seit vielen Jahren widmet er sich den Fragen des Lebens sowie der Philosophie und Theologie. Dabei hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu helfen, sich bei der Suche nach dem Sinn des Lebens nicht zu verlieren.

“Fragende sind nicht unwissend” von Helmut Reder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-6797-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de