FORUM VINI 2013 – In wenigen Tagen ist es soweit!

An diesem Freitag öffnet die Weinmesse FORUM VINI pünktlich um 15 Uhr die Pforten für drei Tage Genuss, Information und Verkauf rund um das Thema Wein. Mehr als 260 Aussteller präsentieren Weine, Spirituosen, regionale Delikatessen, Accessoires, Kellertechnik, Literatur und sogar Reiseangebote.

FORUM VINI 2013 - In wenigen Tagen ist es soweit!

FORUM VINI Impression

Ergänzt wird die Schau durch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Länderspezifische Seminare stellen bestimmte Weinregionen vor, untersuchen bekannte und weniger bekannte Rebsorten oder geben Tipps, welche Knabbereien man zum Wein kombinieren kann.

Einige Highlights auf einen Blick:
– Mehr als 260 Aussteller zeigen Weine, Brände, Zubehör und Delikatessen aus aller Welt
– Viele Winzer, vor allem aus den Mittelmeerländern, präsentieren erstmalig im MOC
– Weine abseits vom Mainstream aus Israel, Mexiko, Luxemburg, Türkei und dem Libanon
– Aus Georgien kommt Wein, ausgebaut in der Amphore – wie in der Antike
– Zahlreiche Seminare rund um Weinregionen, Rebsorten und sogar Bierbraukunst
– Prämierte Weine vom Weinwettbewerb MUNDUS VINI und Best of Rioja
– MVV-Ticket im Vorverkaufspreis und kostenloser Shuttle-Service von und zur U-Bahn

Vergleichen und Verkosten
Ein riesiges Angebot an Weinen aus aller Welt lädt den Besucher zum Entdecken und Probieren ein. Auf welchen Böden wächst welcher Wein besonders gut, wie unterscheiden sich die Gewächse aus den verschiedenen europäischen Anbaugebieten, was produziert Amerika und Südafrika, wo steht der Nahe Osten beim Weinanbau? All diese Fragen können vor Ort an den Messeständen dank Beratung und Verkostung geklärt werden.

Entscheiden und Einkaufen
Wer mag, kann sich beim Winzer beraten lassen und seine Lieblingsweine gleich einkaufen und mitnehmen. Komfortabler genießen lässt es sich, wenn man den Zustellservice nutzt, den die meisten Aussteller anbieten. Wer sich für die professionelle Lagerung seiner Weine interessiert und Weinregale oder Klimaschränke anschaffen will, wird sich über entsprechende Anbieter auf der Messe besonders freuen.

Entdecken und Weiterbilden
FORUM VINI bietet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Seminare rund um das Thema Wein an, die kostenlos besucht werden können. Informieren kann man sich über Weine aus Kalifornien, Thrakien, Libanon, Ungarn, Italien mit den Schwerpunkten Piemont und Toskana. Oft halten die Winzer selbst die Lehrgänge, teilweise in englischer Sprache. Die Sommeliére Christine Balais führt in das berühmte Anbaugebiet Médoc ein, Heimat der Bordeaux-Kostbarkeiten. Ein weiteres Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die Degustation prämierter Gewächse: MUNDUS VINI bringt Preisträger des diesjährigen Weinwettbewerbs zur Verkostung und offeriert in einer zweiten Sonderverkostung 50 Best-of-Rioja-Weine.

Was es sonst noch gibt
FORUM VINI bietet zudem eine Plattform für Liebhaber von Hochprozentigem, die Obstbrände aller Art genießen oder einkaufen dürfen. Aber auch für edle Zusatzprodukte wie Öle, Wurst- und Käsespezialitäten oder Süßigkeiten und Kaffee ist an vielen Ständen Platz. Manche Besucher wollen ihren Urlaub zum Weingenießen nutzen. Einige Aussteller offerieren dafür Erlebnisreisen, etwa Fahrradtouren durch Anbaugebiete, Hilfe bei der Weinernte und präsentieren Unterkünfte bei den Erzeugern.

Anreise und …
Damit Besucher sicher, schnell und bequem zur Messe kommen, können sie den öffentlichen Nahverkehr nutzen. So kostet das Ticket im Vorverkauf nur 15 Euro (statt 17,-) und beinhaltet zudem eine kostenlose Tageskarte für den MVV. Ein ebenfalls kostenloser Shuttle-Service bringt Besucher vom und zum U-Bahnhof Kieferngarten.

… Öffnungszeiten von FORUM VINI:
Freitag von 15 bis 22 Uhr
Samstag von 13 bis 21 Uhr
Sonntag von 13 bis 20 Uhr

Das 29. FORUM VINI findet statt vom 8. bis 10. November im MOC München, Halle 4.

Alle Informationen zur Messe und den Ausstellern finden Sie unter www.forum-vini.de.
Kontakt: Angelika Albrecht (089 – 27 29 48 20) und Bettina Wagner (089 – 27294826).

Veranstalter:
Die Albrecht Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH ist spezialisiert auf Fachmessen mit klar abgegrenzten Angebotsbereichen und direktem Fokus auf die relevanten Zielgruppen. Ausstellern und Besuchern wird auf diesen internationalen Branchentreffs die Gelegenheit geboten, effizient und ohne Streuverluste mit führenden Marktpartnern in Kontakt zu treten und Verhandlungen aufzunehmen. Im technischen Bereich werden die Messen cinec – Internationale Fachmesse für Cine Equipment und Technologie und MUTEC – Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik veranstaltet. Die Weinmesse FORUM VINI ist in der internationalen Weinszene nicht mehr wegzudenken und steht seit vielen Jahren für eine der erfolgreichsten Endverbraucher-Weinmessen Deutschlands.

Kontakt:
Albrecht GmbH
Bettina Wagner
Oettingenstr. 25
80538 München
089 – 27294820
bettina.wagner@albrechtexpo.de
http://www.albrechtexpo.de

(159886 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.