Fitness stärkt das Selbstwertgefühl von Kindern

Gewichtsprobleme oft Ursache von Depressionen

sup.- Wenn schon Schulkinder an Depressionen leiden, dann spielen Gewichtsprobleme wie Adipositas nicht selten eine maßgebliche Rolle. Der Einfluss von krankhaftem Übergewicht auf seelische Störungen ist Studien zufolge sogar größer als der von Diabetes, Asthma oder Schmerzen. Nicht nur wegen der körperlichen Fitness, sondern auch wegen der psychischen Stabilität sollten Eltern deshalb bei ihren Kindern so früh wie möglich auf einen Lebensstil mit viel Bewegung und ausgewogener Ernährung achten. Diese ist die beste Strategie gegen überzählige Pfunde, die das Selbstwertgefühl belasten und oft auch die sozialen Kontakte erschweren. Praktische Tipps zur Integration von körperlichen Aktivitäten in den Familienalltag gibt es beispielsweise unter www.pebonline.de Auch für Bewegungsmuffel unter den Eltern ist dieses Ratgeber-Portal geeignet – wegen der eigenen Fitness und nicht zuletzt wegen der Vorbildfunktion für den Nachwuchs.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.