Faszinierende Aussichten für kontrastreiche Großbildprojektionen in hellen Räumen und Hallen

Machen Präsentationen Sie müde?
Hellraumleinwände ermöglichen kontrastreiche Großbildprojektionen in hellen Räumen und somit höchste Aufmerksamkeit sowie die vollumfängliche Nutzung der Gestik.

Bisher wurden Präsentationen und Veranstaltungen zumeist entweder in abgedunkelten Räumen abgehalten, so dass dem Vortragenden die Reaktionen seiner Veranstaltungsteilnehmer weitestgehend vorbehalten blieben und viele Teilnehmer zu Müdigkeit neigten oder aber in hellen Räumen, bei denen dann zumeist die Bildqualität so kontrastarm war, dass viele Teilnehmer der Präsentation nicht mehr mit voller Konzentration folgen konnten.

Die alternativ für helle Umgebungen konzipierten LED-Wände sprengen aufgrund hoher Miet- bzw. Anschaffungskosten und dem sehr großen Auf- und Abbauaufwand (über 1t Gewicht, hohe Stromanschlussleistung) regelmäßig das vorhandene Budget. Zudem beeinträchtigt die wahrnehmbare Pixelstruktur und die zumeist geringe Auflösung der LED-Wände die Verwendbarkeit für Präsentationen mit Schriften und stehenden Darstellungen erheblich.

Revosoft bietet mit seinen Hellraumleinwänden die Möglichkeit den Kontrastumfang einer Projektion um Faktor 18 (für Festinstallationen) bzw. bis zu Faktor 26 (Vermietleinwände für Messen, Veranstaltungen, Public Viewing, etc.) kostengünstig zu erhöhen und beseitigt somit die Schwächen der bisherigen Technologien und verbindet gleichzeitig deren Stärken.

Einen ersten schnellen Eindruck vermitteln die bei Youtube unter dem Stichwort Hellraumleinwand eingestellten Videoclips, die auch auf der Website von Revosoft zusammen mit weiterführenden Informationen abrufbar sind.

Wer bereits im Vorwege einer Veranstaltung einen Eindruck erhalten möchte, wie kontrastreich seine Großbildprojektion sein wird, der kann anhand der (ggf. per Smartphone) gemessenen Raumhelligkeit und der Auswahl eines Projektors und einer Leinwand unmittelbar auf der Website von Revosoft den zu erwartenden Kontrastfaktor ermitteln und anhand von Abbildungen sehen, was dieser Wert bezüglich der Darstellungsqualität bedeutet. Hierdurch kann sichergestellt werden, dass die oft hohen Investitionen für Veranstaltungen nicht aufgrund falsch ausgelegter Präsentationstechnik einen Teil Ihrer Wirkung einbüßen.

Das in Lübeck und Hamburg ansässige Systemhaus Revosoft plant den Aufbau eines bundesweiten Vertriebsnetzes um auch überregionalen Interessenten eine permanente Vor-Ort-Betreuung und Beratung zu ermöglichen.

Über:

Revosoft
Herr Bodo Olschewski
Bernsteindreherweg 15
23556 Lübeck
Deutschland

fon ..: 0 451 80 90 3 – 0
fax ..: 0 451 80 90 3 – 199
web ..: http://www.revosoft.de
email : mail@revosoft.de

Das Systemhaus Revosoft hat sich der Problematik des Präsentierens in zu dunklen Räumen bzw. der schlechten Lesbarkeit von Großbildprojektionen in hellen Räumen angenommen und mit bietet ab sofort die möglichkeit mit Hellraumleinwänden kontrastreiche Großbildprojektionen in hellen Räumen durchführen zu können.
Aktuell bieten wir unterschiedliche Lösungen für die Festinstallation in Präsentationsräumen und die Vermietung an, die sich sowohl im Kontraststeigerungsverhalten wie auch im Betrachtungswinkel, aber auch dem grundsätzlichen Aufbau und der Herstellung unterscheiden.
Detaillierte Informationen hierzu sind auf unserer Internetseite eingestellt.
Anhand von aktuell vier bei Youtube eingestellten “unmanipulierten” Videoclips zeigen wir den Unterschied zwischen einer normalen Leinwand und den beiden Hellraumleinwandtypen auf.

Für Fragen zur Thematik sowie den Produkten stehen wir gern zur Verfügung.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Revosoft
Herr Bodo Olschewski
Bernsteindreherweg 15
23556 Lübeck
fon ..: 0 451 80 90 3 – 0
web ..: http://www.revosoft.de
email : mail@revosoft.de

(53103 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.