fastforward marketing und INEX Communications werben für Guyana

Mettmann – Guyana (www.guyana-tourism.com) will künftig mehr Urlauber aus Deutschland gewinnen. Die Bundesrepublik zählt schon heute zu den wichtigsten Quell

Die Kaieteur Wasserfälle in Guyana

märkten des südamerikanischen Landes, das von immer mehr internationalen Touristen besucht wird. Im Zentrum des Interesses stehen dabei der Naturreichtum sowie die kulturelle Vielschichtigkeit Guyanas.

Um das vorhandene Besucher-Potential noch besser auszuschöpfen, wurde nun erstmalig eine Repräsentanz in Deutschland etabliert. Zum 1. August übernimmt fastforward marketing aus Mettmann die touristische Vertretung der Destination, die vor allem mit ihrer Biodiversität sowie neun indigenen Bevölkerungsgruppen punktet. So sind 85% der Fläche Guyanas (ca. 183.000 km²) von zumeist unberührtem tropischem Regenwald bedeckt, der zahllosen Pflanzen- und Tierarten Heimat bietet. Das „Land der Giganten“ beherbergt u.a. die weltweit größten Kaimane, Otter, Ameisenbären und Adler.

Im Joint-Venture mit INEX Communications, einem ebenfalls auf die Reiseindustrie fokussierenden PR-Dienstleister, wollen die Destinations-Spezialisten aus dem Rheinland das Interesse an Guyana vor allem unter jenen wecken, die ihre Urlaubsreise mit spannenden Natur- und Kultur-Erlebnissen aufladen möchten.

Der Fokus der Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen des Agentur-Duos liegt zunächst auf der gezielten Ansprache und Information von Airlines, Reiseveranstaltern und touristischem Vertrieb. Darüber hinaus soll durch Social-Media-Aktivitäten und klassische Pressearbeit bei affinen Verbraucher-Zielgruppen das Interesse an der noch vielfach unbekannten Destination geweckt werden.

Weitere Informationen:
Guyana Tourism Authority
c/o fastforward marketing
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann
Tel. +49 (0) 2104-286672
guyana@fastforward-marketing.de
www.guyana-tourism.com

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

*********************************

Über Guyana

Guyana liegt im Norden Südamerikas am Atlantik, eingerahmt von Venezuela, Suriname und Brasilien. Das englischsprachige Land ist im Küstenbereich kulturell stark mit der Karibik verbunden, während man sich im Landesinneren eher in Richtung Amazonasgebiet orientiert.

Besuchern garantiert Guyana außergewöhnliche Erlebnisse. Ob im 183.000 km² umfassenden tropischen Regenwald mit seiner unübertroffenen Pflanzen- und Tierwelt oder mit den Kaieteur Falls, einem der weltweit mächtigsten Wasserfälle. Dabei spielen die touristischen Angebote der lokalen Gemeinden eine wichtige Rolle.

Lohnende Ziele sind auch die historischen Spots in der Hauptstadt Georgetown sowie die endlosen Savannen im Süden des Landes. Von den nur rund 750.000 Einwohnern leben die meisten in den küstennahen Regionen und belegen dabei nur rund 16% der gesamten Fläche Guyanas. Die restlichen 84% sind Natur pur.

(28 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.