Fahrplansoftware PTraffic in überarbeiteter Version erhältlich

Fahrplansoftware PTraffic in überarbeiteter Version erhältlich

PTraffic ist eine Software für die Erstellung und Verwaltung kompletter Verkehrsnetze. Das Programm ist in 3 verschiedenen Ausführungen erhältlich. Bereits die Standardversion enthält alle wesentlichen Funktionen inklusive Fahrplanauskunft und verschiedene integrierten Browser-Anwendungen. Die Pro-Version verfügt zusätzlich über einen Liniennetzplan-Editor für sogenannte Netzspinnen. Außerdem ist eine Verkehrssimulation enthalten. Für die Anzeige der Fahrplandaten kann das kostenlose Programm „PTraffic Show“ genutzt werden.

Die Fahrplanauskunft von PTraffic enthält verschiedene Anzeigemöglichkeiten der gefundenen Verbindungen. Die grafische Übersicht stellt die gefundenen Verbindungen als Balkendiagramm dar. Der Verbindungsfahrplan zeigt alle Verbindungen übersichtlich in einer Fahrplantabelle an. Der Bildfahrplan zeigt die jeweiligen Teilverbindungen für alle gefundenen Verbindungen als Zeit-Weg-Diagramm an, so dass alle wichtigen Informationen auf einen Blick erfasst werden können. In der neuen Version wird Fahrplan nun zusätzlich angezeigt, bei welcher Suchtiefe die Suche beendet wurde.

Mit den integrierten Browser-Anwendungen können unter anderem Fahrpläne, Linenverläufe, Bildfahrpläne und Abfahrtspläne angezeigt werden. Die Pro- und ProPlus-Version zeigt zusätzlich Netzpläne und eine Verkehrs-Simulation an. In den neuen PTraffic-Versionen wurden die Webanwendungen für die aktuellen Browserversionen angepasst.

In der Pro- und ProPlus-Version ist zusätzlich ein Liniennetzplan-Editor enthalten. In der neuen Version können nun auch einzelne Linienabschnitte gelöscht werden. Außerdem ist es möglich einzelne Abschnitte zu vergrößern oder zu verkleinern. Auch das Verschieben von einen oder mehreren Linienabschnitten ist nun möglich. Auf den Linienabschnitten positionierte Stationen bleiben dabei weitestgehend erhalten. Mit der ProPlus-Version können die Netzpläne auch nachträglich skaliert werden.

Die Handbücher zu allen PTraffic-Versionen wurden komplett überarbeitet und um zusätzliche Kapitel erweitert. Außerdem wurden Verweise innerhalb des Handbuchs als Link formatiert. Mit einem Klick auf den Text gelangt man direkt zum verlinkten Kapitel. Dies gilt auch für das Inhaltsverzeichnis, so dass seitenweises Scrollen zum gesuchten Kapitel zukünftig nicht mehr nötig ist.

Die Standardversion von PTraffic ist bereits für 29 Euro erhältlich. Die Pro-Version kostet 99 Euro und die ProPlus-Version 149 Euro. Die Website www.ptraffic.net enthält viele zusätzliche Informationen, Downloads, Beispielprojekte und kostenlose Demo-Versionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.