Expertenrat zum aktuellen Druckerpatronen-Test

Expertenrat zum aktuellen Druckerpatronen-Test (ddp direct) Unter dem Titel Wahl-Alternativen hat die Computerfachzeitschrift ct in Heft 11 Ersatzpatronen und Nachfülltinte für Tintenstrahldrucker auf den Prüfstand gehoben. Durch den aktuellen Test fühlt sich Druckexperte Carsten Edelmeier bestätigt. Der Manager von Cartridge World Deutschland (CW) warnt seit Jahren vor der Verwendung von billiger, minderwertiger Nachfülltinte aus unbekannten Internet-Quellen: Diese kann unter Umständen den Drucker ruinieren.

Auch die Autoren des Computermagazins empfehlen, für den Online-Einkauf nur seriöse Webshops zu besuchen. Eine bessere Beratung und Kaufmöglichkeit gibt es allerdings offline im Fachhandel. So werden die CW Patronen beispielsweise ausschließlich mit hochwertiger, auf den jeweiligen Druckkopf abgestimmter Tinte abgefüllt. Außerdem durchläuft jede neue Rezeptur aufwendige Testverfahren und kommt nur als geprüfte Ware auf dem Markt. Eindrucksvoll stellte beispielsweise die kompatible CW Patrone für die Brother LC985 im Test ihre Qualität unter Beweis: Sie erreichte bei Text und Grafik die gleiche Qualität wie das Original, bei Foto- und Foliendruck übertraf sie das Original sogar noch. Die Tester lobten hier vor allem die klare und saubere Farbgebung der CW-Alternative. Generell raten die Tester allen Anwendern regelmäßige Düsentests durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Düsen nicht verstopfen. Fachmann Edelmeier erklärt: Tinte trocknet im Drucker genauso schnell wie auf dem Papier. Ich empfehle daher, einmal in der Woche einen Düsentest zu machen. So bleibt die Patrone voll funktionsfähig. Voll funktionsfähig zeigten sich im Test auch die kompatiblen CW Patronen für die Canon Patronen PGI525 und CLI526. Hier attestierten die Prüfer den CW Modellen die gleiche Druckqualität bei Grafikausdrucken. Die Alternativ-Tanks für die Epson Modelle T1291-T1294 bekamen von der Testredaktion sogar jeweils ein Doppelplus für die Lichtbeständig- und Wischfestigkeit.

Beim Test von HP-Patronen trennt sich unter den Alternativanbietern erfahrungsgemäß sehr schnell die Spreu vom Weizen: Durch eine Firmware-Änderung am Druckermodell Deskjet 3070A jüngeren Herstellerdatums beispielsweise erkennt das Modell ältere Alternativpatronen oftmals nicht. Cartridge World und Mitbewerber Peach konnten auf Nachfrage der Redaktion als einzige Anbieter dafür Patronen mit kompatiblen Chips liefern, andere Mitbewerber wie Armor und Compedo konnten dies laut ct nicht. Carsten Edelmeier dazu: Egal welchen Drucker oder welche Soft-/Firmware der Anwender auf dem Drucker hat, unsere Shops bevorraten mit Sicherheit die passenden Patronen. Einen solchen Service gibt es eben nur im Fachgeschäft.

Fazit: Wie schon in der Vergangenheit hat das Fachmagazin ct erneut bestätigt, dass die Tintenpatronen von Cartridge World vielfach genauso gut, in einigen Bereichen sogar besser als die Originale sind. Auf jeden Falls sind die Alternativen aus Bochum immer günstiger!

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qx0zf5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/expertenrat-zum-aktuellen-druckerpatronen-test-32013

=== Carsten Edelmeier zum aktuellen Druckerpatronen-Test der ct (Bild) ===

Fühlt sich durch den aktuellen Druckerpatronen-Test der ct bestätigt: Druckexperte Carsten Edelmeier warnt seit Jahren vor der Verwendung von billiger, minderwertiger Nachfülltinte aus unbekannten Internet-Quellen. Die können unter Umständen den Drucker ruinieren.

Shortlink:
Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/carsten-edelmeier-zum-aktuellen-druckerpatronen-test-der-c-t

Nordis – Agentur für Kommunikation im Auftrag von Cartridge World Deutschland
Oliver Schwan
Werdener Straße 28

45219 Essen

E-Mail: cw@nordis.biz
Homepage: http://shortpr.com/qx0zf5
Telefon: –

Pressekontakt
Nordis – Agentur für Kommunikation im Auftrag von Cartridge World Deutschland
Oliver Schwan
Werdener Straße 28

45219 Essen

E-Mail: cw@nordis.biz
Homepage: http://
Telefon: –

(29569 Posts)