Exklusive Fertighäuser der HMF HausManufaktur nur exklusiv beim Fachmakler

(ddp direct) Windige Vertreter, die schon bei der Erstberatung auf einer Vertragsunterzeichnung bestehen, unqualifizierte Beratung von angelernten Hilfskräften, überteuerter Nachverkauf und außerplanmäßige Nachfinanzierung kein Wunder, dass die Fertighausbranche oft mit einem schlechten Image zu kämpfen hat. Nicht so bei der HMF HausManufaktur. Hier stellt man sich ganz bewusst den branchenüblichen Vorgehensweisen entgegen und räumt mit Negativklischees auf.

Das Besondere an der HMF HausManufaktur: Sie verzichtet als erstes Unternehmen in der Fertighausbranche komplett auf einen Vertretervertrieb. Stattdessen übernehmen ausschließlich erfahrene Immobilienmakler die Kundenberatung. Der Verkauf erfolgt dann exklusiv direkt ab Werk des Partners, der GHL / Streif Gruppe und im HMF Bemusterungszentrum auf einer beeindruckenden Ausstellungsfläche von mehr als 30 000 Quadratmetern. Mit der GHL / Streif Gruppe, spezialisiert auf qualitativ hochwertige Ein- und Zweifamilienhäuser, hätte die HMF HausManufaktur kaum einen besseren Partner gewinnen können: Das Unternehmen verfügt über 80 Jahre Erfahrung, in denen es bereits mehr als 80 000 Häuser gebaut hat.

Die Branche der Hausbau-Unternehmen ist ein Minenfeld für die Verbraucher geworden. Baufirmen werden bereits in der Rohbauphase insolvent und der Markt ist überschwemmt mit Heerscharen von Vertretern, die massenweise potentielle Käufer zu gewinnen versuchen, beschreibt Martin Hedtke, Mitglied der Geschäftsleitung, treffend die aktuelle Marktsituation. Das finanzielle Budget der Häuslebauer sei oft bis aufs Letzte ausgereizt. Bei der kleinsten Unwägbarkeit drohe das gesamte Projekt zu scheitern. Firmen- und Privatinsolvenzen seien die logische Folge. Wir bieten unseren Kunden die größtmögliche Planungs- und Kalkulationssicherheit, so Martin Hedtke. Sämtliche Kundenwünsche berücksichtigen wir bereits vor der Vertragsunterzeichnung und erzielen so eine extrem hohe Beratungsqualität.

Von entscheidender Bedeutung sind die zwei Grundpfeiler des HMF-Konzepts. Zum einen verfügt das Unternehmen schon jetzt über ein dichtes Netz aus bundesweit über 8000 Immobilienunternehmen, die langjährige Berufserfahrung und geballtes Know-how mitbringen. Zum anderen ist da das Bemusterungszentrum, in dem der Kunde sich vor der Vertragsunterzeichnung in bis zu zweitägigen Beratungsgesprächen ein ganz genaues Bild von sämtlichen Details des geplanten Hauses machen kann. Zudem werden nicht nur die üblichen Standardhäuser angeboten, im Gegenteil: Jedes Typenhaus und sogar freie Planungen sind realisierbar es besteht größtmögliche Flexibilität, erklärt die Geschäftsführung. Der Realisierung des Traumhauses steht also nichts mehr im Wege und das mit höchster Qualität und Maßgenauigkeit bei absoluter Termintreue.

Weiterführende Links:

Projektdetails: http://7th.in/1614
HMF HausManufaktur, http://www.hmf-haus.de/
Intramakler, http://www.intramakler.de

Redakteur: Markus Detmer

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/mfnb8n

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/exklusive-fertighaeuser-der-hmf-hausmanufaktur-nur-exklusiv-beim-fachmakler-87100

IMV Immobilien Marketing Verlag UG
Martin Hedtke
Hohe Strasse 57

51570 Windeck

E-Mail: info@imv-verlag.de
Homepage: http://shortpr.com/mfnb8n
Telefon: 02292959170

Pressekontakt
IMV Immobilien Marketing Verlag UG
Martin Hedtke
Hohe Strasse 57

51570 Windeck

E-Mail: info@imv-verlag.de
Homepage: http://
Telefon: 02292959170

(29293 Posts)