Exklusiv-Garagen und Modellflugzeuge

Exklusiv-Garagen und Modellflugzeuge Einige haben Flugzeuge im Bauch [1], andere haben Flugzeuge in ihrer Garage [2], die auch eine von www.Exklusiv-Garagen.de sein kann. Flügelspannweiten von bis zu sechs Metern benötigen Platz, selbst wenn die Flügel erst auf dem Flugplatz montiert werden. Exklusiv-Garagen aus Bad Salzuflen können im Standardmaß bis zu 8,90 Meter lang, 3,00 Meter hoch und 5,85 Meter breit sein.

Modellflugzeuge als Hobby
Die Anfänge können klein sein, doch die vielfältigen Möglichkeiten sind groß. Vom Zusammenbau eines vorgefertigten Segelfliegers bis zu einem großen motorisierten und ferngesteuerten Flieger, der komplett von Hand gefertigt wird, ist die Bandbreite für Wissen und Können sehr groß. Die Faszination mag in der Jugendzeit beginnen und im Laufe des Berufslebens, wenn der finanzielle Aufwand in die Höhe getrieben werden kann, sich zu einer sehr anspruchsvollen Handwerksarbeit ausweiten, die irgendwann nur noch im Rahmen eines Vereins gemeistert werden kann, weil die Talente und Erfahrungen unterschiedlich sind. Werkzeuge und Maschinen abhängig vom Werkstoff gehören zur Ausrüstung ambitionierter Flugzeugbauer. Holz, Metalle und Lacke wollen verarbeitet werden.

Die Krönung kann die geschickte Zusammenarbeit zweier Piloten sein, indem ein Motorflugzeug ein Segelflugzeug so lange in die Höhe zieht, bis das Schleppseil ausgeklinkt wird. Dies ist auf jeden Fall sicherer als ein Katapult, weil die Konstruktion weniger stark beansprucht wird. Über die Gemeinschaft und Zusammenarbeit in einem örtlichen Verein hinaus gibt es auch Hilfen im Netz wie beispielsweise Modellflugtipps.de , um Hilfen und Anregungen für die eigene Bastelarbeit zu finden oder herauszufinden, wo der nächstgelegene Club mit Gleichgesinnten ansässig ist. Die Modelltestberichte erlauben eine realistische Einschätzung für künftige Pläne und Wünsche. Die Rubriken Segelflugzeuge, Motorsegler und Motorflugzeuge, Jets, Helikopter und Quadrocopter zeugen von der Bandbreite der Flugmodelle.

Rechtliches
“Flugmodelle, die den Luftraum nutzen, gelten in Deutschland rechtlich als Luftfahrzeuge und bilden eine eigene Luftfahrzeugklasse. … Flugmodelle mit einer Masse von weniger als 5 kg können ohne spezielle Aufstiegserlaubnis (Ausnahme: Raketenantrieb) mit einem Mindestabstand von 1,5 km zu Flugplätzen geflogen werden. Beim Einsatz eines Verbrennungsmotors muss dabei auch noch ein Mindestabstand von 1,5 km zu Wohngebieten eingehalten werden. Geeignete Modellfluggelände werden oft von Modellbauvereinen betrieben. … Flugmodelle mit einer höchstzulässigen Startmasse über 25 kg müssen einzeln zugelassen werden. Es gelten ähnliche Zulassungsvorschriften wie bei manntragenden Flugzeugen. Der Betrieb derartiger Flugmodelle setzt den Besitz eines Modellpilotenscheins voraus und ist nur auf dafür zugelassenen Fluggeländen möglich. Darüber hinaus ist innerhalb der Kontrollzone von Flugplätzen eine Flugverkehrskontrollfreigabe von der Flugsicherung einzuholen.

In Deutschland sind seit dem 1. Juli 2005 Flugmodelle laut Luftverkehrsgesetz nicht mehr von der Versicherungspflicht für Luftfahrzeuge ausgenommen. Daher gelten seither für Flugmodelle die gleichen Ansprüche an die Haftpflichtversicherung wie für manntragende Flugzeuge, dies betrifft vor allem die Haftungssummen. Während die speziellen Modellflugversicherungen sich schnell an die neuen Anforderungen angepasst haben, haben viele allgemeine Versicherer die neuen Regelungen ignoriert oder die Versicherung von Modellflugzeugen ganz aus der allgemeinen Haftpflichtversicherung gestrichen. Wer ohne oder ohne ausreichende Haftpflichtversicherung ein Flugmodell im öffentlichen Luftraum betreibt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.” [3]

Eine großzügig geplante Exklusiv-Garage
Mit den Stahlfertiggaragen aus Bad Salzuflen haben Modellbauer und Autofahrer alle Optionen, Hobby und Auto unter einem Dach zu vereinen. Über www.Exklusiv-Garagen.de oder die Servicenummer 0800 785 3785 wird ein Ortstermin erbeten, um bedarfsgerecht und preisgünstig zu planen und zu bauen.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/im-Bauch
[2] www.kurzlink.de/Flugzeuge
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Flugmodell
www.kurzlink.de/Exklusiv-Garagen

Exklusiv-Garagen
Werner Diestelkamp
Schloßstr. 4

32108 Bad Salzuflen
Deutschland

E-Mail: Info@exklusiv-garagen.de
Homepage: http://www.exklusiv-garagen.de
Telefon: 0800 785 3785

Pressekontakt
publicEffect
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@Fertiggaragen.be
Homepage: http://www.Fertiggaragen.be
Telefon: 03741 423 7123