Ethics and Sustainability Award an der Cologne Business School vergeben:

Wirtschafts-Ethik bereits in die Ausbildung integrieren

Ethics and Sustainability Award an der Cologne Business School vergeben:

Die Gewinner des Awards

Zum zweiten Mal verlieh die Dr. Jürgen Meyer Stiftung gemeinsam mit der Cologne Business School (CBS) den mit insgesamt 4000 Euro dotierten “Ethics and Sustainability Award”. In den Kategorien “soziales Projekt” und “wissenschaftliche Arbeit” vergaben Stiftung und Hochschule insgesamt fünf Preise. Unter den zahlreichen Bewerbungen aus dem Kreis der Studierenden und Alumni der CBS sowie von anderen Hochschulen wählte eine Jury von Vertretern der Dr. Jürgen Meyer Stiftung, der CBS und aus der Wirtschaft die preiswürdigsten Projekte und Arbeiten aus.

Der Preisträger in der Kategorie “soziales Projekt” ist wie auch im vergangenen Jahr die Initiative University2Business (U2B). Dahinter steht eine Gruppe engagierter Studierender der CBS unter der Leitung von Sören Kindermann und Lisa-Marie Kruse, die eine Netzwerk- und Recruiting-Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen hat. U2B ermöglicht es Studenten der CBS und ihrer Partnerhochschulen, frühzeitig mit Unternehmen in Kontakt zu treten. Das jährliche Event zielt insbesondere auf nachhaltige Vernetzung und einen ergiebigen Wissensaustausch zwischen Wirtschaft und Hochschule ab.

In der Kategorie “wissenschaftliche Arbeit” gab es in diesem Jahr insgesamt vier Preisträger. Die CBS-Studentin Laureen Burian wurde für ihre Bachelorarbeit zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) ausgezeichnet, mit der sie einen wichtigen Nutzen für die Wissenschaft und Praxis abgleitet hat. Zweite Preisträgerin ist Petra Köhler, die ihre Thesis an der Universidad de Salamanca über deutsche Kooperationen in der Entwicklungspolitik und den Kampf gegen Armut geschrieben hat. Ebenso wurde Lukas Petersik, Student der Universität Eichstätt-Ingolstadt, ausgezeichnet, der sich in seiner Abschlussarbeit mit der Frage beschäftigte, wie Unternehmen in der touristischen Destination Garmisch-Partenkirchen gesellschaftliche Verantwortung im Netzwerk tragen müssen. Vierte Preisträgerin ist CBS-Studentin Hannah Schwamborn, die eine hervorragende empirische Arbeit über den Einfluss von Öko-Labels auf das Verhalten von Ski-Touristen abgeliefert hat.

Rüdiger Winkler, geschäftsführender Vorstand der Dr. Jürgen Meyer Stiftung ging in seiner Ansprache auf die Verankerung der Wirtschaftsethik in akademische Curricula ein: “Unser Ziel ist es, das Thema Ethik im Geschäftsleben verstärkt in die Hochschulausbildung zu integrieren. Mit der CBS haben wir uns für die richtige Hochschule entschieden. Den Anfang haben wir in 2011 mit der Errichtung der Stiftungsprofessur gemacht.” Er betonte außerdem, dass im kommenden Jahr – zusätzlich zu der Verleihung des Ethics and Sustainability Awards – laufende Forschungsarbeiten gefördert und sehr aufwändige Recherchen durch ein Stipendium erst möglich gemacht werden sollen.

Die Festrede hielt Prof. Dr. Matthias Fifka, Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit, dessen Finanzierung die Dr. Jürgen Meyer Stiftung an der CBS übernommen hat. Bevor er den Preisträgern herzlich gratulierte, sprach er über die “(Un)verantwortlichkeit” von Ratingagenturen in unserem Wirtschaftssystem.

Die CBS ist eine staatlich anerkannte und international ausgerichtete Wirtschaftshochschule, die betriebswirtschaftliche Bachelor- und Masterprogramme mit zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten anbietet. 7 der 9 Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt. Alle Studiengänge wurden von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert.

Die CBS ist eine staatlich anerkannte und international ausgerichtete Wirtschaftshochschule, die betriebswirtschaftliche Bachelor- und Masterprogramme mit zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten anbietet, wobei die meisten Studiengänge in englischer Sprache gelehrt werden.

Kontakt:
Cologne Business School
Christin Ernst
Hardefuststraße 1
50677 Köln
02232 5673416
c.ernst@cbs-edu.de
http://www.cbs-edu.de

(161502 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.