Elektrogeräte komplett in Schwarz: Der neue Trend von Oranier in der Küche

Elektrogeräte komplett in Schwarz: Der neue Trend von Oranier in der Küche

Ausgezeichnet mit dem Award, der Erfolge sichtbar macht

Elektrogeräte komplett in Schwarz: Der neue Trend von Oranier in der Küche

Vom Backofen bis zur Dunstabzugshaube – Designlinie in pureBLACK ist ein wahrer Augenschmaus

„Schwarz“ ist die Farbe, die streng genommen gar keine ist, aber in Mode und Design traditionell eine tragende Rolle spielt. Und das aus gutem Grund: Schwarz reduziert auf das Wesentliche. Es ist markant und doch zurückhaltend. Ein eleganter Klassiker, der Bunt zu jeder Zeit in den Schatten stellt.

Designer von Küchenmöbeln kombinieren deshalb neuerdings gerne dunkle Oberflächen mit Massivhölzern oder Grautönen. Der Dialog von hellem oder rötlichem Holz und Schwarz bietet einen warmen Kontrast mit hohem Wohlfühlfaktor. Das Arrangement mit Grau hingegen ist vom Industrial Style inspiriert. Zeitlose, zurückhaltende Eleganz ist hier das Maß der Dinge. Und das gilt jetzt auch für exklusive Elektrogeräte, die in modern gestalteten Küchen außergewöhnliche Akzente setzen.

Weniger ist mehr

Damit der Look nicht durch Edelstahl-Applikationen oder weiße Geräte unterbrochen wird, hat ORANIER mit seiner neuen Designlinie „pureBLACK“ diesen Gedanken konsequent umgesetzt. Der deutsche Hersteller hochwertiger Küchentechnik bietet die komplette Ausstattung an Elektrogroßgeräten jetzt auch in Schwarz an. Das beginnt bei den neuen Backöfen und Herden, die alle sogar mit pureBLACK Griffen erhältlich sind. Und damit sich das Bild vervollständigt, werden Kochfelder ebenfalls mit entsprechenden Seitenleisten oder Rahmen angeboten. Das elegante Gestaltungsprinzip setzt sich bei den Dunstabzugshauben fort, die mit schwarzen Glasfronten und pureBLACK Schacht ausgestattet sind. Last but not least sind die Mikrowellen ebenfalls mit gleichfarbigem Rahmen erhältlich. Front, Arbeits- und Bedienoberflächen präsentieren sich so Ton in Ton.

Ausgezeichnet mit dem Award, der Erfolge sichtbar macht

All das überzeugte die Jury des German Design Award 2021. Sie verlieh ORANIER die Auszeichnung „Special Mention“ in der Kategorie „Excellent Product Design – Kitchen“. Auf den Punkt gebracht: Technik und Gestaltung auf höchstem Niveau verschmelzen hier zu einer puristischen Einheit. Und alle mit ästhetischen Ansprüchen treffen hier genau ins Schwarze.

Weitere Informationen und Inspirationen unter www.oranier.com

Die ORANIER-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der ORANIER Heiztechnik GmbH und der ORANIER Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen ORANIER vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der ORANIER Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt ORANIER sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland.

Firmenkontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-0
+49 (0)2771 2630-349
marketing@oranier.com
http://www.oranier.com

Pressekontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-0
+49 (0)2771 2630-349
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.