Eine Methode zum Aufdecken von Motivation – Der Wertekoffer

Ein echtes Handwerk(s)zeug für Master & Praxisexperten

Eine Methode zum Aufdecken von Motivation - Der Wertekoffer

Der Wertekoffer für Master & Praxisexperten

Birgit Krüger aus Mönchengladbach, Entwicklerin des “Wertekoffer”, Kommunikationstrainerin und Coach, arbeitet seit 2011 mit dieser Methode. Es geht um das Entdecken von eigener Motivation und Erkennen der eigenen Werte. Von den Teilnehmern ihrer Workshops weiß sie, wie begeistert diese vom hohen Praxisanteil sind und welche AHA-Erkenntnisse jeder Einzelne für sich mitnimmt. “Die große Begeisterung und das aktive Mitmachen der Teilnehmer ist das, was mich antreibt, anderen Mastern, Trainern und Coaches die Methode verfügbar zu machen” erklärt Birgit Krüger.

Herausforderungen in der Persönlichkeitsdiagnostik und -entwicklung

Master, Trainer, Coaches und Berater – die Praxisexperten – unterstützt der Wertekoffer in der täglichen Arbeit in allen Maßnahmen, die ein besonderes Augenmerk auf das Aufdecken von Motivation und die Vermittlung von Soft Skills legen. Eine Herausforderung für Praxisexperten, denn aufgrund von fehlendem Hintergrundwissen verweigern Menschen diesen Erkenntnisgewinn. Entweder aus Angst, das Fehler aufgedeckt werden oder aus dem Unwillen, einen “Seelenstriptease” vor fremden Menschen zu machen. Es gehe darum mit der Methode Wertekoffer, diese Hürden niedrig zu halten, um mit vielen Menschen ins Tun zu kommen, erklärt Krüger.

Kombination aus Personaldiagnostik und systemischer Aufstellung

Die Grundlage der Arbeit basiert auf den Erkenntnissen der aktuellen Personaldiagnostik bzw. Motivationsforschung. Dieses Wissen um 16 Merkmale, die in jedem Menschen angelegt sind, kombiniert mit Methoden der systemischen Aufstellung bildet die Grundlage des urheberrechtlich geschützten Methodenkoffers. Der Wertekoffer besteht aus über 400 Einzelteilen. Ein robuster Papp-Koffer zur Aufbewahrung und für den Transport, eine sechs Meter lange, farblich mit Tischkarten abgestimmte Stoffbahn, Augenmasken für die Teilnehmer und zwei “Arbeitsbrillen”. Hinzukommen hochwertige Karten mit Aufstellungstexten, Texten zur Eigen- und Fremdwahrnehmung sowie Tischkarten mit farbigen Symbolen für die 16 Merkmale. Ein USB Stick mit Vorlagen für die Dokumentation der Workshops runden den Inhalt des Methodenkoffers ab.

Nur bekannte Werkzeuge kommen bei Coaches und Trainer zum Einsatz

Ab Februar bietet Krüger Praxisexperten aus Training und Coaching an, den Wertekoffer im m@chingPoint – eine Initiative der m@chingGenerations – in der Passage am Ring, Friedrich-Ebert-Str. 53-55 in Mönchengladbach auszupacken und das Material sowie den Inhalt zu prüfen. Interessierte Praxisexperten haben die Möglichkeit mittwochs von 15:00 bis 18:00 Uhr “Hand anzulegen”. Und, nach vorheriger Terminvereinbarung, Dienstags- und Donnerstagnachmittags. Eine Rückruf Bitte für die Terminabsprache organisieren Interessierte direkt unter folgendem Link www.birgitkrueger.de/wertekoffershop/kontakt/
Im Rahmen der Jahresauftakt-Veranstaltung “m@chingPoint RY – Welcome 2018” ist ein erstes Kennenlernen bereits am Samstag, 03. Februar 2018 von 11.00 bis 13.00 Uhr möglich.

Birgit Krüger versteht sich als Botschafterin für werteorientierte Kommunikation und vermeidet in ihrer Arbeit den erhobenen Zeigefinger und Frontalpädagogik. Die Teilnehmer der Workshops und Praxisseminare sind immer die Hauptakteure, die von ihr ohne emotionale Befindlichkeit in Interaktion gebracht werden.
Ihre Arbeit ist wertschätzend und basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch in der neuen Arbeitswelt 4.0 einen Platz verdient. Mit Erfahrung, Intuition und den Erkenntnissen aus der aktuellen Motivationsforschung, deckt sie die unterschiedlichen Werteorientierungen auf, die zur Verweigerung von neuen Arbeitsweisen und Konflikten in den Teams führen können.

Kontakt
Birgit Krüger
Birgit Krüger
Hauptstrasse 176
41236 Mönchengladbach
01754383183
info@birgitkrueger.de
http://www.birgitkrueger.de

(161528 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.