Effektiv und effizient: PV-Anlagen mit dem neuen PanelClaw Polar-Bear Ost-West-System.

PanelClaw, Weltmarktführer im Bereich aerodynamische Flachdachsysteme, ist verstärkt auf die Installation von PV-Anlagen mit Ost-West-Ausrichtung vorbereitet. Insbesondere dann, wenn bereits früher im Tagesverlauf eine höhere Auslastung gefahren werden soll und eine gleichmäßigere Stromproduktion wichtig ist bietet das Ost-West-Layout neue Möglichkeiten.

Die Vorteile des Ost-West-Layouts liegen auf der Hand. Die projektierte Anlage kann wesentlich flächeneffizienter angelegt werden. “Es können generell mehr Module eingesetzt werden”, so Axel Schaffrath, Geschäftsführer PanelClaw Deutschland. “Die optimierte Aerodynamik der PanelClaw Ost-West-Ausrichtung führt außerdem zu einer geringeren Ballastierung – und damit zu niedrigeren Kosten und weniger Montageaufwand. Das rechnet sich.” Das Unternehmen PanelClaw erweist sich somit erneut als Innovationsführer – Smart Engineering macht´s möglich.

Vor dem Hintergrund der steigenden Energiepreise sind PV-Anlagen mit Ost-West-Ausrichtung zunehmend sinnvoll. Die Peaks der Mittagssonne werden umgangen, stattdessen steht bereits zu einem deutlich früheren Zeitpunkt eine hohe Energieausbeute zur Verfügung. “In vielen Unternehmen findet gerade ein Umdenken statt”, berichtet Axel Schaffrath. “Energie ist längst zu einem kostbaren Gut geworden. “Da weiß ich, was ich habe”, ist der Tenor in vielen Projektierungsgesprächen. Darauf haben wir natürlich entsprechend reagiert. Und für unsere Kunden – basierend auf dem bewährten Polar-Bear-Montagesystem – ein Ost-West-System konzipiert, dass alle Vorteile unserer Flachdachlösungen zum Tragen bringt.”

PanelClaw ist Weltmarktführer im Bereich aerodynamische Flachdachsysteme.

Kontakt:
PanelClaw GmbH
Axel Schaffrath
Grafenberger Allee 190
40237 Düsseldorf
0211 – 36184107
info@panelclaw.de
http://panelclaw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.