DWG eG blickt auf Erfahrungen aus dem Jahr 2021 zurück

DWG eG blickt auf Erfahrungen aus dem Jahr 2021 zurück

Der Jahresrückblick zum Vorjahr

DWG eG blickt auf Erfahrungen aus dem Jahr 2021 zurück

Neubauprojekt in Mainz

Seit kurzem häufen sich die Suchanfragen zur Telefonnummer 061314901015. Anrufer ist die DWG eG, die Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft eG, die trotz eines herausfordernden Jahres zufrieden auf 2021 zurückblickt.

Der Start ins neue Jahr ist für die Genossenschaft aus Großwallstadt Anlass, die Erfahrungen, an- Kündigungen und Errungenschaften aus dem Vorjahr zu reflektieren.

Die DWG eG – Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft aus Großwallstadt ist eine der am stärksten wachsenden eigentumsorientierten Wohnungsbaugenossenschaften in Deutschland. Das Immobilienvolumen, welches für die Mitglieder erworben wird, steigt jedes Jahr um 5 – 15 Millionen Euro. Die DWG eG bietet Mitgliedern im Rahmen der Mitgliedschaft viele Vorteile. Auch deshalb wirbt sie weiterhin aktiv Mitglieder unter der Telefonnummer: 061314901015 / +4961314901015 / 06131 4901015.

Im Jahr 2021 hat die Genossenschaft vieles erreicht. So wurden die neuen Objekte in Bad Kreuznach und Aschaffenburg in den Bestand genommen. Die Aufwertung von leerstehenden Einheiten hatte höchste Priorität und konnte in Aschaffenburg bereits abgeschlossen werden. In Bad Kreuznach wurde eine Baugenehmigung für die Umnutzung des Erdgeschosses erzielt.

Auch in den Objekten in Nauheim und dem Victoria-Haus in Aschaffenburg wurde fleißig für die Mitglieder aufgewertet. Zahlreiche energetische Sanierungen haben den Wohn- und Lebenskomfort gesteigert und die Nebenkosten bei den jeweiligen Einheiten gesenkt.

In Obernburg wurde mit dem Abriss und Neubau eines 17-Parteien-Hauses begonnen. Die DWG eG wird in 2022 den Bau des KFW-40-Effizienzhauses mit erneuerbaren Energien vorantreiben.

In Buchen hat die Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft ein weiteres Objekt erworben. Das sich derzeit im Bau befindliche Gebäude wird voraussichtlich Ende 2022 fertiggestellt.

In der Mainzer Innenstadt plant die DWG eG derzeit den Bau eines Gebäudes mit bis zu 70 Wohnungen. Updates hierzu finden Sie auf dem Blog der Genossenschaft aus Großwallstadt.

Im Jahr 2020 kündigte die Wohnungsbaugenossenschaft an, neue Mitglieder nun auch mittels Video-Ident Verfahren zu legitimieren. Was damals nur ein zusätzlicher Service war, ist mittlerweile die Regel bei der Mitgliederwerbung geworden. Interessierte werden hier von den Telefonnummern 061314901015 / +4961314901015 / 06131 4901015 angerufen.

Auch bei den betriebswirtschaftlichen Zahlen gibt es durchwegs positives zu berichten. Eigenkapital, Bilanzsumme, Eigenkapitalquote und der Jahresüberschuss sind (vorbehaltlich der Genehmigung des Abschlusses durch die Generalversammlung) gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Wenn Sie mehr über die DWG eG erfahren wollen, klicken Sie hier.

Aktuelle Informationen zur DWG eG finden Sie hier.

Die DWG eG ist eine eingetragene Genossenschaft. Eingetragen im Jahr 2000 unter der GnR 112 in das Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Aschaffenburg.

Zweck und Gegenstand der Genossenschaft sind die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder, insbesondere durch die Wohnungsversorgung der Mitglieder der Genossenschaft sowie die Möglichkeit des Eigentumserwerbs genossenschaftlichen Wohnraums.

Kontakt
DWG eG
Mitglieder- Betreuung
Seeblick 3
63868 Großwallstadt
06022/2646420
info@dwg-eg.de
http://www.dwg-eg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.