DuPontTM Tyvek® mit verstärkten Rändern für Dach und Fassade

Diffusionsoffene Bahnen mit integrierten Tapes und verstärkten Rändern für schnellere Dichtheit an Dach und Fassade

DuPontTM Tyvek® mit verstärkten Rändern für Dach und Fassade

DuPontTM Tyvek® – Diffusionsoffene Bahnen mit integrierten Tapes und verstärkten Rändern

Im Rahmen des Programms zur kontinuierlichen Produktverbesserung hat DuPont Building Innovations die diffusionsoffenen Bahnen mit integrierten Tapes der DuPontTM Tyvek® Familie mit verstärkten Rändern ausgestattet. DuPontTM Tyvek® Tape Bahnen werden zum Schutz der Konstruktion in Dächern und Fassaden eingesetzt und sorgen durch die Verklebung für eine bessere Winddichtheit. Damit tragen sie in Verbindung mit der Wärmedämmung zu einer hohen Energieeffizienz bei.
Dank der Laminierung mit Spinnvlies bietet die Randverstärkung eine Reihe von Vorteilen.
Alle DuPontTM Tyvek® Tape-Bahnen mit Randverstärkung sind ab sofort im im gesamten europäischen Wirtschaftsraum erhältlich.
Die verbesserte Zugfestigkeit sorgt nach dem Ausrollen für eine schnellere und sicherere Fixierung der Bahnen innerhalb des Überlappungsbereichs. Nach dem Entrollen weisen die randverstärkten Bahnen zudem eine verbesserte Ebenheit auf und erleichtern damit das Verkleben der Überlappung. Dadurch wird sowohl die Qualität der Überlappung selbst angehoben als auch die Winddichtheit der Funktionsschichten der überlappenden Bahnen erhalten. Dank der Randverstärkung und der damit verbundenen durchgehenden Winddichtheit lässt sich auch die Energieeffizienz der Dach- und Wandkonstruktionen steigern. Zudem sind die Rollen für den rauen Baustellenalltag besser geschützt und treten auch in optischer Hinsicht stärker auf.
In einer Reihe von Probeverlegungen wurden die Verbesserungen der randverstärten Bahnen getestet und bestätigt. Alle neuen diffusionsoffenen und randverstärkten Bahnen mit integrierten Tapes der DuPontTM Tyvek® Familie tragen ebenso das CE-Kennzeichen wie die DuPontTM Tyvek® Bahnen ohne Tape und die Dampfsbremsen DuPontTM AirGuard®.
“Wir fühlen uns der ständigen Verbesserung unserer DuPontTM Tyvek®-Produkte verpflichtet, wobei wir besonderen Wert auf Leistung und Sicherheit legen. Jede der von uns vorgenommenen Verbesserungen geht auf spezifische Marktanforderungen zurück, die wir in einzelnen Ländern oder Anwendungsbereichen festgestellt haben. Mit der Einführung der diffusionsoffenen und randverstärkten Bahnen mit integrierten Tapes der DuPontTM Tyvek® Familie helfen wir den Fachhandwerkern bei der Verbesserung der Energieeffizienz der von ihnen erstellten Dach- und Wandkonstruktionen im Industrie- und Wohnunsgbau”, so Carl Festré, Leiter Marketing bei DuPont Building Innovations.

Seit 1802 bietet DuPont den globalen Märkten Wissenschaft und Entwicklungen auf Weltklasseniveau in Form von Produkten, Materialien und Dienstleistungen. Das Unternehmen ist überzeugt, dass durch eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, Regierungen, Nicht-Regierungsorganisationen und Meinungsführern gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen gefunden werden können. Dazu zählen die Bereitstellung von gesunden Nahrungsmitteln für alle Menschen auf der Welt, die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie der Schutz von Leben und Umwelt. Weitere Informationen zu DuPont und Inclusive Innovation unter www.dupont.com.

Das DuPont Oval Logo, DuPont(TM), AirGuard(r), Corian(r), Energain(r), FireCurb(TM), Plantex(r), Typar(r), Tyvek(r) und Xavan(r) sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours oder eine ihrer Konzerngesellschaften.
Foto: DuPontTM Tyvek®

Kontakt
DuPont Building Innovations
Franziska Banoczki
Rue Général Patton
2984 Luxembourg
+352 3666 7657
Franziska.Banoczki@dupont.com
http://www.dupont.com

Pressekontakt:
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

(159817 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.