Dr. Heiner Geißler spricht auf Quest-Team-Zukunftstag über „Ethische Grundlagen einer Wirtschaft im Wandel“

Niedersteinebach im Westerwald, den 25.10.2012. Dr. Heiner Geißler ist der diesjährige Gastredner auf dem „Zukunftstag 2012“ der Quest-Team GmbH & Co. KG, die sich auf strategische und nachhaltige Potentialentwicklung spezialisiert hat. Das Thema seines Vortrags lautet „Ethische Grundlagen einer Wirtschaft im Wandel – Ausblicke in die Welt von morgen“. Die Veranstaltungsreihe Quest-Team-Zukunftstag beleuchtet alljährlich den Status quo unserer Gesellschaft und wagt auch in diesem Jahr eine Bestandsaufnahme „zur Lage der Welt 2012“.

Dr. Heiner Geißler spricht auf Quest-Team-Zukunftstag über „Ethische Grundlagen einer Wirtschaft im Wandel“
Dr. Heiner Geißler zu Gast bei Quest-Team

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Seminarteilnehmern in diesem Jahr die Begegnung mit einer der angesehensten Persönlichkeiten der Politik und des Wirtschaftslebens ermöglichen können“, überschreibt Quest-Team-Geschäftsführer Philipp Jung das Motto des Zukunftstages 2012. Für dessen Unternehmen ist Dr. Heiner Geißler eine absolute Wunschbesetzung auf der Rednerliste: „Auf unseren Zukunftstagen geht es uns immer um den Blick auf Wirtschaft und Gesellschaft aus einer globalen Perspektive. Das Leben und Wirken von Heiner Geißler als Politiker, Mediator und Schlichter, Autor und Redner zeugt von einem umfassenden, ganzheitlichen Engagement, das sich stets auch einem unabhängigen, ethisch fundierten Menschenbild verpflichtet fühlt.“

Der Bundesminister a.D. und ehemalige Generalsekretär der CDU wird in seiner Rede auf verschiedene Schwerpunkte eingehen: Welche Herausforderungen stehen uns bevor, welcher Handlungsbedarf ergibt sich daraus für die Zukunft und wie sehen die Analysen, Prognosen, Chancen und Risiken unserer Zeit aus?

Dabei dürfen sich die Seminarteilnehmer auf die Begegnung mit einem großen Querdenker unserer Zeit freuen, der für seine offenen Worte bekannt ist. So benennt der promovierte Jurist als einen seiner politischen Schwerpunkte im Leben „den Kampf gegen das kapitalistische Wirtschaftssystem zugunsten einer Internationalen Sozial-Ökologischen Marktwirtschaft“ und provoziert konservative Positionen, beispielsweise mit seinem Beitritt zur globalisierungskritischen Organisation Attac im Jahr 2007.

Wer Heiner Geißler einmal persönlich live und im Gespräch erleben möchte, hat dazu am 16. November 2012 die Gelegenheit. Quest-Team lädt alle Interessierten in sein Seminarzentrum im Westerwald (bei Bonn) ein. Anmeldungen sind erbeten unter E-Mail an info@quest-team.de, telefonisch unter 02687-8405 oder auch über die Website.

Veranstaltungsdaten zum „Quest-Team-Zukunftstag 2012“:
Datum: 16. November 2012 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Ort: 56593 Niedersteinebach (im Westerwald bei Bonn) im Quest-Team-Seminarzentrum
Teilnahmegebühr: 195,00 EUR pro Person inkl. Verpflegung (zzgl. MwSt.)
Anmeldung: Telefon: 02687-8405 oder per Mail info@quest-team.de oder Website.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/questteam/news/951 sowie http://www.quest-team.de.

Über ew communication:
Über Quest-Team, die Potentialentwickler (www.quest-team.de|www.diepotentialentwickler.de):

Die Quest-Team GmbH & Co. KG ist ein Trainings- und Beratungsunternehmen für strategische Personal- und Potentialentwicklung. Für seine Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung bietet Quest-Team nachhaltig wirkende Trainings, Seminare und Coachings sowie Strategie-Workshops und Qualifizierungen – für alle Mitarbeiter vom obersten Management über die mittlere Führungsebene bis hin zum Unternehmensnachwuchs (Auszubildende).

Pressekontakt:
Quest-Team GmbH & Co. KG
Eva Wiedemann
Hauptstraße 34
56593 Niedersteinebach
Deutschland
089-21960690
eva.wiedemann@ew-communication.de
http://www.quest-team.de