doctima-Seminar für technische Berufe am 6. Dezember in Fürth

“Pflichtenhefte effizient erstellen und geschickt formulieren”

Fürth, 12. November 2012 Die doctima GmbH lädt am 6. Dezember 2012 zum Seminar “Pflichtenhefte effizient erstellen und geschickt formulieren” in Fürth ein. Technische Autoren, Entwickler und Konstrukteure erfahren in dem eintägigen Workshop, wie sie juristisch sichere und verständliche Pflichtenhefte effizient gestalten.

Exakt formulierte und klar strukturierte Pflichtenhefte stellen bei Entwicklungsprojekten einen reibungslosen Prozessablauf sicher und helfen, konzeptionelle Unstimmigkeiten frühzeitig aufzudecken. Aus juristischer Sicht schützen verständliche Pflichtenhefte vor ungerechtfertigten Regressforderungen. Zudem liefern durchdacht gestaltete Pflichtenhefte technischen Redaktionen eine ideale Grundlage, um mit minimalem Aufwand verständliche Produkt- und Prozessdokumentationen zu erstellen.

Das doctima-Seminar am 6. Dezember 2012 vermittelt den Teilnehmern das erforderliche Know-how, um benutzerfreundliche Pflichtenhefte effizient zu erstellen. Der Workshop beantwortet unter anderem die folgenden Fragen:
– Wodurch zeichnet sich ein professionell gestaltetes Pflichtenheft aus?
– Wie tragen eindeutige und prägnante Formulierungen dazu bei, Texte juristisch sicher zu gestalten?
– Wie lassen sich Redaktionsprozesse vereinfachen? Wie kann man die Produktivität bei der Texterstellung erhöhen?
– Wie lassen sich Pflichtenhefte so formulieren, dass sie nicht nur für Fachpersonal, sondern auch für Führungskräfte zu verstehen sind?

Die Seminarteilnehmer trainieren in zahlreichen begleitenden Praxisübungen, Dokumente zu verfassen, die allen Anforderungen an ein Pflichtenheft genügen. Die Inhalte der Übungen werden im Vorfeld des Seminars abgestimmt, um sie nah am Berufsalltag der Teilnehmer auszurichten.

Termin: 6. Dezember 2012, 9 Uhr bis 17 Uhr
Teilnahmegebühr: 450 Euro pro Person zzgl. MwSt. (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung)
Anmeldung: Telefonisch unter 0911-975 670-0 oder per E-Mail an seminare@doctima.de
Ort: doctima GmbH (Melli-Beese-Str. 19, 90768 Fürth)
Auf Anfrage können Unternehmen das Seminar als interne Schulung buchen.
Mehr Informationen zum Workshop sowie eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden interessierte Entwickler und Redakteure unter www.doctima.de.

doctima macht komplexe Zusammenhänge verständlich: Das Sprachberatungs- und Dienstleistungsunternehmen erstellt und redigiert für seine Kunden professionelle Texte – darunter technische Dokumentation, Webinhalte und Mobile Content, Lasten- und Pflichtenhefte sowie Formulare und Formschreiben. Darüber hinaus berät doctima Unternehmen zur Optimierung von Texten und Redaktionsprozessen, stellt ihnen Redaktionsprofis auf Zeit zur Verfügung und schult ihre internen Redakteure im Rahmen von Seminaren und Coachings. Ein Team erfahrener IT-Experten entwickelt für Kunden bei Bedarf maßgeschneiderte Software-Lösungen, mit denen sich Redaktions- und Übersetzungsprozesse vereinfachen und automatisieren lassen. Die doctima GmbH betreut unter anderem Unternehmen aus den Branchen Informationstechnologie, Maschinenbau und Automatisierungstechnik sowie Krankenkassen, Banken, Versicherungen und Behörden. Mehr zum Unternehmen unter www.doctima.de und im dort geführten “Expertenblog zum beruflichen Schreiben”.

Kontakt:
doctima GmbH
Prof. Dr. Markus Nickl
Melli-Beese-Str. 19
90768 Fürth
0911 975 670-0
markus.nickl@doctima.de
http://www.doctima.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 81281-25
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

(161504 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.