„DIGITALE REGIONEN – HEUTE UND MORGEN“ atene KOM-Halle auf dem BROADBAND WORLD FORUM 2017

Presseeinladung

"DIGITALE REGIONEN - HEUTE UND MORGEN" atene KOM-Halle auf dem BROADBAND WORLD FORUM 2017

atene KOM GmbH „DIGITALE REGIONEN – HEUTE UND MORGEN“

-Einladung in die atene KOM-Hallen auf dem BROADBAND WORLD FORUM (BBWF) 2017 auf dem Messegelände Berlin

-Überblick über die Dynamik des Breitbandmarktes in Deutschland

-Hochkarätiges Messe-und Kongressprogramm auf der weltweit führenden Veranstaltung der Branche

Berlin, 16. Oktober 2017

Das internationale Broadband World Forum – weltweiter Treffpunkt für Führungskräfte aus der Breitbandindustrie – schlägt im Herbst, 24. Oktober bis 26. Oktober 2017,
seine Zelte in Berlin auf. Die atene KOM GmbH nutzt diese einmalige Gelegenheit, um den Fokus auf den Breitbandausbau in Deutschland zu setzen.

Unter dem Motto „Digitale Regionen – heute und morgen“ bringt die atene KOM GmbH in einer eigenen Halle erstmals Aussteller und Unternehmen der Branche und mit einem eigenen Kongressprogramm (Halle 23A) auch relevante Meinungsgeber aus Kommunen, Zweckverbänden und Landkreisen sowie öffentliche Institutionen und Ländervertreter zusammen.
Auf unterschiedlichen Themeninseln, in Workshops, Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen geben wir einen ganzheitlichen Überblick über die Dynamik des Breitbandmarktes in Deutschland.
Im Fokus des begleitenden Kongresses, mit dem wir ein Forum zur Diskussion und Innovationsförderung schaffen möchten, stehen Themen wie Bildung, Mobilität, Smart Regions, DigiNetz-Gesetz, das Gütesiegel Breitband sowie die Digitalisierung in ländlichen Regionen und Städten. Auf dem Governmental Workshop (Halle 23B) informieren wir
über den Entwicklungsstand des Breitbandausbaus in der EU.

Messe Berlin
Dienstag, 24. Oktober 2017 bis Donnerstag, 26. Oktober 2017
Messedamm 22
14055 Berlin

Highlights in der atene KOM- Halle 23A

24.10.2017 Dienstag, 14.00 Uhr
Digitale Regionen – heute und morgen Tim Brauckmüller, Geschäftsführer atene KOM GmbH, Eröffnung atene KOM-halle

24.10.2017 Dienstag, 14.10 Uhr
Key Note Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

25.10.2017 Mittwoch, 15.00 Uhr
Herbstkonferenz der Deutschen Breitbandinititative (Inititiative D21): „Digitale Transformation der Städte – Wandel, Folgen und Chancen“

26.10.2017 Donnerstag, 14.00 Uhr
„Mit Vollgas in die Gigabit-Gesellschaft – aber wie?“ – Podiumsdiskussion ausgerichtet von KPMG

Über atene KOM GmbH
Die atene KOM GmbH ist Projektträger des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Die Agentur für Kommunikation, Organisation und Management ist ein europäisch agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Sie unterstützt Kommunen dabei, auf europäischer Ebene wettbewerbsfähiger zu werden. Dazu arbeitet die atene KOM GmbH mit lokalen Wirtschaftsakteuren und Verbänden zusammen.
http://www.atenekom.eu/atenekomeu-home/
https://www.flickr.com/photos/152843644@N02/
https://www.facebook.com/atenekom/?fref=ts
https://www.youtube.com/channel/UCi5bIsdBTjksRNdNAgMSnHQ

Ihre Anmeldungen können Sie unter presse@atenekom.eu vornehmen.
Das Kongressprogramm finden Sie auf unserer Homepage:
https://atenekom.eu/messe-digitale-regionen/kongressprogramm/

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Über atene KOM GmbH
Die atene KOM GmbH ist Projektträger des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Die Agentur für Kommunikation, Organisation und Management ist ein europäisch agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Sie unterstützt Kommunen dabei, auf europäischer Ebene wettbewerbsfähiger zu werden. Dazu arbeitet die atene KOM GmbH mit lokalen Wirtschaftsakteuren und Verbänden zusammen.

Kontakt
atene KOM GmbH
Christine Uckert
Invalidenstraße 91
10115 Berlin
004930609899026
c.uckert@atenekom.eu
http://www.atenekom.eu

(144628 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *