Die USB Postkarte eine Weltneuheit aus Deutschland

Die USB Postkarte  eine Weltneuheit aus Deutschland (ddp direct) München/Dornach, den 02.10.2012 – Die neowelt media group GmbH aus Dornach bei München präsentiert das neueste Instrument zum portooptimierten Postversand von digitaler Information. Durch Integration eines Mini-USB-Sticks in eine Postkarte können Produkt- und Firmeninformationen übergeben oder zielgerichtet Internetangebote per direktem weblink beworben werden.

Speziell entwickelte, besonders leichte und flache Mini-USB-Sticks werden dabei in der Mitte einer Postkarte platziert. Der bedruckte Datenträger ist durch ein transparentes Blister von beiden Seiten einsehbar und kann kreativ in das jeweilige Werbedesign der Postkarte einbezogen werden. Eine Perforation ermöglicht die leichte Entnahme des Sticks. Dieser steht dann unmittelbar zum Einstecken in den USB-Anschluss bereit. Die USB Postcard wurde bei der Deutschen Post in München geprüft und kann aufgrund ihres geringen Gewichtes (> 20Gramm) als sogenannte Infopost kompakt im Massenversand für günstige Euro 0,28 Porto pro Stück eingesetzt werden. Im Angebot ist ein Mini-USB aus Aluminium im Schlüsseldesign, der beliebig eingefärbt, bedruckt oder graviert werden kann. Alternativ steht eine vollflächig fotorealistisch bedruckbare USB-Karte mit einer Werbefläche von 3cm x 6cm zur Bestückung der Postkarte bereit.

Werden die Mini-Sticks als sogenannte rocketkeys® oder webkeys eingesetzt, linken diese direkt auf die gewünschte Internetadresse und können so gezielt zur Bewerbung von Online-Angeboten eingesetzt werden. Da hierbei auf teuren Speicherplatz verzichtet werden kann, sind die USB-Postkarten je nach Menge auch schon für unter zwei Euro das Stück erhältlich. Die kürzlich stark erhöhten GEMA/ZPÜ-Gebühren werden bei der rocketkey®- Variante ebenfalls eingespart. Wer aber große Datenmengen transportieren muss, kann sich auf die Markenqualität von Samsung oder Toshiba verlassen. Die flachen und robusten Datenspeicher sind nach Kundenwunsch mit Kapazitäten von bis zu 32GB ausgestattet.

Schon ab 300 Stück werden die USB-Postkarten mit einer individuellen Werbegestaltung bedruckt und nach etwa vier Wochen geliefert. Exklusiver Anbieter ist die Neowelt Media Group GmbH aus Dornach/München Land. Die neuen USB-Postkarten genießen u.a. Designschutz durch Registrierung beim Deutschen Patent- und Markenamt. Weitere Infos unter www.usb-postkarte.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gm75l6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/die-usb-postkarte-eine-weltneuheit-aus-deutschland-48923

=== Die USB-Postkarte von neowelt (Bild) ===

Portooptimierte A6 Postkarte mit integriertem USB-Speicher oder Internet-Link.

Shortlink:
http://shortpr.com/p0unbj

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-usb-postkarte-von-neowelt

neowelt media group GmbH
Michael Holz
Bahnhofstr. 30

85609 München Land /Aschheim-Dornach
Deutschland

E-Mail: michael.holz@neowelt.de
Homepage: http://www.usb-postkarte.de
Telefon: 0049-89-9449778-12

Pressekontakt
neowelt media group GmbH
Michael Holz
Bahnhofstr. 30

85609 München Land /Aschheim-Dornach
Deutschland

E-Mail: michael.holz@neowelt.de
Homepage: http://
Telefon: 0049-89-9449778-12