Die Revolution macht auf mobil

Heiko Häusler lädt zum Internet-Marketing-Kongress 2014 nach Berlin – DEM Event rund ums Thema Internet-Marketing – und wird zeigen, wie man sich die neusten Trends der Internetnutzung für das eigene Marketing zu Nutzen macht.

Berlin. Das neue Jahr beginnt mit einem Paukenschlag. Namhafte Größen aus allen Bereichen des Online-Marketings treffen sich zum Austausch und zur Weitergabe von Wissen im Berliner Kosmos. An zwei Tagen kann man den Profis nicht nur in die Karten schauen sondern ihnen auch auf den Zahn fühlen.

In der letzten Zeit haben gerade Smartphones, Tablets und Apps die Machtverhältnisse zwischen Unternehmen und Konsumenten völlig auf den Kopf gestellt – und einen paradigmatischen Strukturwandel ausgelöst.
Während die meisten Entscheider immer noch krampfhaft versuchen, mit vor Jahren gelernten Internet Marketing Systemen im Hier und Jetzt zu steuern, sind mobile Endgeräte bereits zur Grundlage völlig neuer Business-Modelle geworden. Und ob man das will oder nicht: Die Jugend von heute kann nicht mehr ohne diese Endgeräte.
Eigentlich sind wir immer auf Achse: Suchende und Findene. Die internetfähigen mobilen Endgeräte kommen uns gerade recht. Endlich sind wir autonom von den stationären Rechnern im Büro und zu Hause. Die ganze Welt ist für uns Heimat und Arbeitsplatz zugleich.
„Mobiles Marketing“ darf deshalb als die Herausforderung der nächsten Jahre gelten. Und der mobile Surfer wird damit zur größten Zielgruppe aller Zeiten.
Alles in allem werden mobil verfügbare Informationen aus dem Web immer mehr zur Grundlage von Kauf-, Nutzungs- und Lebensentscheidungen. Aus Anbietersicht lassen sich durch Lokalisierung, Personalisierung und Echtzeit völlig neuartige Vermarktungskonzepte entwickeln.
Und egal ob es dabei um Markeninszenierung, Loyalisierung oder um reinen Abverkauf geht: Produkte, Webseiten und letztlich das komplette Marketing smartphone-fähig zu machen; das ist in Zukunft ein Muss.
Denn schon bald werden die meisten Suchanfragen nicht mehr vom großen Computerbildschirm, sondern von Mobilgeräten ausgehen. Ergebnisentscheidend am Ende wird sein, mit seinen Angeboten auf den relativ kleinen Displays unter den ersten drei Treffern zu landen, damit ein Scrollen und Blättern nicht nötig ist.

Und genau das wird das Thema des IMKs sein. Die Speaker – alles große Namen wie Heiko Häusler, Gunnar Kessler, Tobias Knoof und viele mehr – werden aufzeigen, wie auch Sie Ihr Business mit dem neuen Trend in Einklang bringen können und stehen auch für weitere Fragen und regen Austausch zur Verfügung.
Der IMK 2014 ist also die beste Chance hochkarätiges Wissen und wirksame Impulse für Ihr Unternehmen abzuschöpfen!
Tickets sind nur online erhältlich ( http://www.internet-marketing-kongress.de/ ).
Wer also in diesem Jahr richtig durchstarten und den Umsatz seines Unternehmens steigern will, der sollte sich hier noch schnell Tickets sichern. ( http://www.internet-marketing-kongress.de/ )

WER Heiko Häusler, Gunnar Kessler, Sven Umlauf, Tobias Knoof, Pascal Feyh, Danny Adams, Marcel Knopf, Marcel Glanert, etc.
WAS Internet Marketing Kongress 2014 – Die mobile Revolution
WANNSa. 1.2../So. 2.2. jeweils 9-18 Uhr
WO Kosmos, Karl-Marx-Allee 131a, 10243 Berlin
WARUM So erschließt man mobile Nutzer als Kunden – Hochwirksame Strategien und Techniken zum mobilen Marketing aus erster Hand; So wird der Mittelstand gestärkt!

Internet-Marketing-Experte

Kontakt:
Netzverdienst.com AG
Jérôme Dieckmann
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
030 – 609857248
jerome.dieckmann@netzverdienstcomteam.de
http://www.netzverdienstcom.ag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.