Die Liebsten bei der Weiterbildung unterstützen

Lehrgangsgutschein für eine Qualifikation im Bereich Fitness und Gesundheit verschenken

Die Liebsten bei der Weiterbildung unterstützen

Zu Weihnachten Fitness und Gesundheit verschenken

Wer noch keine Geschenkidee für Familie oder Freunde hat, kann jetzt auf eine nachhaltige und nützliche Alternative zurückgreifen, die zudem noch Begeisterung auslöst. Wer sich gerne im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit weiterbilden möchte, kann beispielsweise mit einem Lehrgangsgutschein der BSA-Akademie beschenkt werden.

Mit einer nebenberuflichen Qualifikation der BSA-Akademie, seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Bereich Prävention, Fitness und Gesundheit, können die Beschenkten aus über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgängen wählen, die allesamt aus Fernunterricht und kompakten Präsenzphasen an einem der bundesweit über 20 BSA-Lehrgangszentren bestehen. Der Gutschein kann für alle Lehrgänge im Angebot der BSA-Akademie verwendet werden. Der Gutscheinwert ist von dem Schenkenden frei wählbar, sodass der Gutschein als Teil- oder Vollzahlung eines neu gebuchten Lehrganges eingesetzt werden kann.

Die Lehrgänge richten sich nicht nur an Menschen, die beruflich schon auf dem Fitness- oder Gesundheitsmarkt aktiv sind und sich weiterqualifizieren möchten. Sie sind ebenfalls geeignet, um mit Basisqualifikationen, wie der Fitnesstrainer-B-Lizenz oder der Ernährungstrainer-B-Lizenz, das eigene Training zu optimieren oder um nebenberuflich in die Fitness- und Gesundheitsbranche einzusteigen. Das spezielle BSA-Lehrgangssystem aus Fernunterricht mit kompakten Präsenzphasen ermöglicht, die Lehrgänge flexibel und nebenberuflich zu absolvieren.

Mit dem BSA-Lehrgangsgutschein investieren die Schenkenden in die Fitness, Gesundheit und berufliche Weiterentwicklung von Familienangehörigen, Freunden oder Bekannten. Und warum nicht einen BSA-Lehrgangsgutschein auf den eigenen Wunschzettel schreiben?

Die Gutscheine können über die BSA-Service-Hotline +49 681 6855-143 oder per Mail an service-center@bsa-akademie.de bestellt werden.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu den Fachwirtqualifikationen “Fitnessfachwirt/in” oder “Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung” erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem “Fitnessfachwirt IHK” (1997) sowie dem “Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK” (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der “Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)” ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum “Bachelor of Arts” in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum “Master of Arts” Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
BSA-Akademie
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
06816855220
presse@bsa-akademie.de
http://dhfpg-bsa.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.