Die Hifi-Komponente des Jahres: Kii Audio gewinnt den „Overall Component of the Year“ Award 2017 für Kii THREE

Die Hifi-Komponente des Jahres: Kii Audio gewinnt den "Overall Component of the Year" Award 2017 für Kii THREE

Kii Audios Kii THREE gewinnt den „Overall Component of the Year“ Award 2017

Kii Audio gewinnt mit den innovativen Lautsprechern Kii THREE den Stereophile Product of the Year Award in der Kategorie „Overall Component of the Year“. Die Redaktion der renommierten amerikanischen Fachzeitschrift würdigt den innovativen Ansatz der Kii THREE und lobt ihren transparenten Klang. Das mittlerweile mehrfach ausgezeichnete Konzept sorgt mit sechs DSP-gesteuerten Treibern für den Klang großer Standlautsprecher bei gleichzeitig äußerst kompakten Abmessungen.

Bergisch Gladbach, 8. Dezember 2017 – Kii Audio begeistert mit dem innovativen Ansatz der Kii THREE Musikfans auf der ganzen Welt. Auch die Redaktion von Stereophile aus den USA kann sich der Faszination der kleinsten großen Lautsprecher der Welt nicht entziehen und wählt die kompakten Boxen zur Hifi-Komponente des Jahres – der „Overall Component of the Year“. Damit setzt sich die Active Wave Focusing Technologie auch in der Abstimmung von Stereophile gegen einige hoch angesehene und längst etablierte Marken durch. Erstmals holt Kii Audio so einen Stereophile Product of the Year Award nach Deutschland.

Stereophile kürt „Produkte des Jahres“ in acht Kategorien
Jedes Jahr wählt die Redaktion des amerikanischen Magazins Stereophile die besten Produkte der vergangenen zwölf Monate. In einem aufwendigen Verfahren ermittelt das Team um John Atkinson die Sieger in den Kategorien Lautsprecher, Verstärkung, Analog-Komponente, Digital-Komponente, Kopfhörerprodukt, Zubehör, Schnäppchen und gesamtbeste Komponente. In eben dieser letzten Disziplin, die über Kategoriegrenzen hinaus wirkt, konnte sich die Kii THREE durchsetzen – sie ist die beste Hifi-Komponente des Jahres.

„Overall Component of the Year“: Kii THREE
Es ist der ungewöhnliche Ansatz von Kii Audio, der Journalisten und Anwender begeistert. Oder, wie Stereophile-Redakteur Kal Rubinson schreibt: „Nahezu jeder Aspekt der Kii Audio THREE wirkt wie ein erfrischender Spritzer Wasser.“ Die mit etwa 20 x 40 x 40 cm sehr kompakte Box bietet trotz der geringen Abmessungen den vollen Frequenzgang und den massiven Klangeindruck deutlich größerer Lautsprecher. Mit äußerst präzisen Impulsen und einem tadellosen Phasenverhalten setzt die Aktivbox Musik genau so in Szene, wie sie klingen sollte.

Kii Audio gewinnt durch Innovation
Die herausragenden Klangeigenschaften der Kii THREE entstehen aus einer innovativen Technologie: Active Wave Focusing. Die drei Wege der Kii THREE werden über insgesamt sechs Treiber in den Raum gebracht. Durch ihre Anordnung zueinander und die präzise DSP-Steuerung entsteht die hohe Präzision der Klangwiedergabe. Das Geheimnis ist eine Richtwirkung, die rückwärtig abgestrahlten Schall unterdrückt und damit verhindert, dass störende Reflexionen von der Rückwand den Klang beeinträchtigen. Die Musik erklingt sauber, klar und exakt. Dieses Klangerlebnis aus einem so kompakten Lautsprecher – das ist die Kii Experience.

Vollausstattung für Individualisten
Neben dem vollen Klang bietet Kii Audio auch besten Funktionsumfang. An den Lautsprechern selbst lassen sich Quellen analog über XLR oder digital als AES einspeisen. Mit der optionalen Fernsteuerung Kii CONTROL kommen die Möglichkeiten S/PDIF koaxial, TOSLINK und USB hinzu. Für die perfekte Aufstellung sorgen die Kii Stands: Die hochwertigen Stative aus schwarzem, pulverbeschichtetem Stahl passen perfekt in die Aussparungen an der Unterseite der Boxen und lassen sich mit Sand füllen, um Resonanzen zu unterdrücken. Zur optimalen Anpassung an die übrige Einrichtung können neben den Grundfarben Hochglanzweiß und Graphit Seidenmatt Metallic gegen Aufpreis nahezu alle Wunschfarben in Matt-, Hochglanz- oder Metallic-Optik realisiert werden. Volle Ausstattung, ausgezeichneter Klang und individuelles Design für die beste Hifi-Komponente des Jahres: die Kii THREE.

Der Stereophile-Artikel zur „Overall Component of the Year 2017“ Kii THREE findet sich unter www.stereophile.com/content/stereophiles-products-2017-overall-component-year

Einen kompakten Lautsprecher bauen, der klingt wie ein großes, fest installiertes System – das war das Ziel von Kii Audio bei der Gründung der Firma 2014. Mit der THREE ist dem Unternehmen mit Sitz in Bergisch Gladbach dieses Meisterstück gelungen. Dabei ist das Konzept der THREE nicht die erste kleine Revolution, an der Chef-Entwickler und Kii-Mitgründer Bruno Putzeys maßgeblich beteiligt war: Mit seinen Entwicklungen UcD und Ncore brachte er die Class-D-Verstärkertechnik entscheidend voran. Allen Mitarbeitern gemein ist die Leidenschaft für gute Musik und das Streben nach der absolut perfekten Wiedergabe – diese Philosophie spürt man in jedem Produkt von Kii Audio.
www.kiiaudio.com

Firmenkontakt
Kii Audio GmbH
Christian Reichardt
Drosselweg 45
51467 Bergisch-Gladbach
+49 (0) 2202 – 2356289
cr@kii.audio
http://www.kiiaudio.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911 – 310 910-0
0911 – 310 910-99
kiiaudio@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

(153961 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *