Die „Children of the 80’s“ Saison 2018 startet mit Haddaway

Das nostalgische Themenevent der 80er startet die Saison 2018 am 3. Februar mit der Eurodance-Legende Haddaway und plant zusätzlich je zwei Veranstaltungen im Juli und August ein

BildMünchen, Januar 2018 – Jedes Jahr werden die Gäste des Hard Rock Hotels Teneriffa von der Nostalgie der 1980er verzaubert. Dieses Jahr ist doppelte Spannung geboten. Das fünf-Sterne Hotel hat den Kalender für das Children of the 80’s Elektro-Event veröffentlicht, der mit monatlich zwei weiteren Events im Juli und August komplettiert wurde. Die Open-Air-Bühne an der spektakulären Lagune des Hotels ist der perfekte Ort um die Sounds der 80er zu genießen und mit bekannten DJs, umwerfender Unterhaltung sowie hochmoderner Pyrotechnik zu feiern.

Die erste Nacht der unverkennbaren 80er Sounds legt am 3. Februar mit der House- und Eurodance Legende Haddaway los. Der deutsche Artist aus Trinidad genießt weltweite Bekanntheit mit seinem Hit „What Is Love“, der 2,6 Millionen Mal verkauft wurde seit er im Jahr 1994 veröffentlicht wurde. Mit „Life“, „Mama’s House“, „I Miss You“ und „Rock My Heart“ erreichte er ebenfalls erfolgreiche Chartplatzierungen in Deutschland und Großbritannien.

Die darauffolgenden Termine der Children of the 80´s Events sind der 10. März, 7. April, 12. Mai, 16. Juni, 14. Juli, 28. Juli, 11. August, 25. August, 8. September, 13. Oktober und 10. November. Mit dem Finale der Saison 2018 am 8.Dezember wird gleichzeitig der zweite Jahrestag der 80er-Themennacht gefeiert.

Am 3. Februar wird Haddaway von dem DJ-Trio Dream Team Reload unterstützt, die mehr als 30 Jahre Erfahrung an den Decks vorweisen können und 32 Millionen Platten mit über 160 Mixen verkauft haben. Zusätzlich werden sie von Puretas Party, lokalen Stars der kanarischen Inseln, begleitet.

Im Jahr 2015 entstand das Event Children of the 80´s im Hard Rock Hotel Ibiza und entwickelte sich fortan zu einem Muss für Liebhaber der 80er Musik. Seit das Event 2016 im Hard Rock Hotel Teneriffa eingeführt wurde, wird die Kanarische Insel mit fluoreszierenden Farben und den ausgelassenen Sounds der 80er erhellt.

Das 5-Sterne Hard Rock Hotel Teneriffa liegt im Süden von Teneriffa in der Nähe der Costa Adeje. Das im Dezember 2016 eröffnete Hotel mit 624 Zimmern, darunter 260 Suiten, ist unterteilt in den Oasis- und den Nirvana-Turm und vereint zeitgenössische Inneneinrichtung mit luxuriöser Ausstattung. Die Stockwerke 13, 14 und 15 des Nirvana-Turms sind der Rock Royality Ebene vorbehalten und beherbergen Suiten in unverfälschten Rockstar-Style, die Serviceleistungen wie einen privaten Concierge und VIP Check-In mit beinhalten.

Die bezeichnende Livemusik wird durch die Memorabilien der Hard Rock International Kollektion komplettiert, die überall im Hotel ausgestellt sind. Das Programm Sound of Your Stay® ermöglicht Jam Sessions im eigenen Zimmer mit einer Gitarre von Fender und das Streamen von verschiedenen Playlists, die beim Check-In erhältlich sind. Ein privater LP Record Player lässt die Gäste zudem auch in ihrem Zimmer in die Welt der Musik eintauchen.

Genauso wie diese weite Bandbreite an musikalischen Optionen können die Gäste auch drei Swimmingpools, die große, nachgeahmte Lagune und den Beach Club mit balinesischen Betten genießen, die sich alle in unmittelbarer Nähe zum Hotel befinden. Zu der exklusiven Hard Rock Ausstattung gehören auch der Rock Spa®, das Body Rock® Fitnessareal und der berühmte Rock Shop®.

Die Gäste des Hard Rock Hotels Teneriffa haben kostenlosen, uneingeschränkten Zugang zu allen Live-Events.

„Early Bird“ Tickets für das Children of the 80´s Event sind für EUR15 auf der Website erhältlich.

Über:

Hard Rock Hotel Tenerife
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.hrhtenerife.com
email : office@bprc.de

Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme – Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Olé, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de

(54070 Posts)