Dice macht Open Web in Deutschland verfügbar

Effizientere Personalsuche, bessere Informationen und mehr potenzielle Kandidaten durch Suche in und Management von sozialen Netzwerken

Dice macht Open Web in Deutschland verfügbar

Dice Open Web: Skill-Profil eines potenziellen IT-Kandidaten

Frankfurt am Main, 23. September 2015. Jetzt können auch die deutschen Kunden der Karriereplattform für Technologieberufe Dice (de.dice.com) das Tool Open Web nutzen. Es aggregiert Informationen von mehr als 130 professionellen Netzwerken und Business-Plattformen wie Xing, SlideShare, GitHub und MeetUp und erstellt Profile von Technologie-Fachleuten. Open Web bereitet die Daten nach verschiedenen Kriterien wie Spezialgebieten, Ausbildung, letztem Arbeitgeber und der Bewertung von Kollegen auf. Die Suche kann anhand verschiedener Filter verfeinert werden, darunter Name, Ort, Berufserfahrung in Jahren und Unternehmen. Durch die Erweiterung der Personalsuche auf verschiedene Netzwerke und Plattformen vergrößert Open Web den Kreis potenzieller Kandidaten, da Unternehmen auch Informationen über Technologie-Fachleute erhalten, die nicht aktiv auf Jobsuche sind. Sie lassen sich direkt über Open Web per E-Mail und verschiedene Netzwerke kontaktieren.
Open Web ermöglicht außerdem Bewerbergruppen zu bilden, Suchabfragen zu speichern und Notizen hinzuzufügen. Die Daten der verschiedenen Netzwerke werden täglich neu eingelesen. Mehr als 700 Kunden in den USA und Großbritannien nutzen Open Web bereits, um schneller und effizienter passende Bewerber zu finden.

Darunter Tom Harper, Talent Acquisition Lead bei Tata Consultancy Services. Er erklärt: „Wir können uns zum ersten Mal ein umfassendes Bild von einem Bewerber machen, anstatt nur den Lebenslauf zu lesen oder in verschiedenen Netzwerken und Business-Plattformen suchen zu müssen. Durch die umfassenderen Informationen können wir uns besser über die Fähigkeiten, Interessen und die Persönlichkeit von Technologie-Fachleuten informieren, bevor wir uns mit ihnen in Verbindung setzen. Open Web ändert die Spielregeln!“

Ähnlich wie Harper äußern sich auch andere über den Mehrwert von Open Web für die Personalbeschaffung. Spencer Symmons, Director der CPS Group UK, kommentiert: „Open Web war eine Offenbarung. Wir haben viele tolle Bewerber gefunden, von denen wir nicht wussten, dass wir sie im Auswahlverfahren übersehen hatten.“

„Es gibt immer weniger Technologie-Experten, die einen Job suchen, und Open Web erweitert den Pool an potenziellen Kandidaten“, kommentiert Shravan Goli, President von Dice. „Open Web ermöglicht, gezielt nach optimalen Bewerbern für hochspezialisierte Jobs zu suchen.“
Weitere Informationen über Open Web unter www.dice.com/openweb

Über Dice

Unternehmen verlassen sich auf Technologie und Technologie lebt von den entsprechenden Fachleuten. Dice findet Chancen und bietet Verbindungen und Informationen, damit Technologie-Experten und Arbeitgeber vorankommen. Weitere Informationen unter de.dice.com

Firmenkontakt
Dice
Verena Budde
Friedensstraße 2
60311 Frankfurt
069 6677 4600
verena.budde@dice.com
http://www.de.dice.com

Pressekontakt
RubyCom
Katharina Scheid
Am Rehsprung 10
64832 Babenhausen
06073/6889-186
k.scheid@rubycom.de
http://www.rubycom.de/presse/

(168265 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.