Der Winter steht vor der Gartentür: Zaunexperten geben Tipps

Wer seinen Zaun vor dem Einbruch der kalten Jahreszeit pflegt, kann dessen Lebensdauer verlängern. Steht jedoch die Erneuerung an, finden Kunden bei der Mercatus Online GmbH eine große Auswahl an widerstandsfähigen Gartenzäunen aus Holz, Stahl und Aluminium.

Wenn die letzten schönen Herbsttage mit Sonnenschein und freundlichen Temperaturen nach draußen locken, lohnt sich ein prüfender Blick auf den eigenen Zaun. In vielen Fällen kommen Gartenzäune mit etwas Pflege und/oder dem Austausch angegriffener Teile gut durch den Winter und teuere Investitionen bis hin zur Kompletterneuerung können abgewendet werden. Ist jedoch ein Austausch erforderlich, halten die Zaunexperten der Mercatus Online GmbH entsprechende Zaunelemente, Pfosten, Beschläge und weiteres Montagezubehör zu attraktiven Preisen bereit.

Bei unbehandelten Holzzäunen ist regelmäßige Pflege erforderlich

Bis in die frühen 1990er Jahre hinein wurden Holzzschutzprodukte auf Basis von Kohlenteer verwendet, die zwar effektiv, aber zugleich stark umwelt- und gesundheitsschädlich waren. Folglich ist deren Verwendung an Gartenzäunen und anderen Produkten aus Holz nach diversen Änderungen des Umwelt-, Chemikalien- und Abfallrechts heute bis auf wenige Ausnahmen untersagt, sodass auf verträgliche Alternativen aus dem entsprechenden Fachhandel zurückgegriffen werden muss. Zäune aus unbehandeltem Fichten-, Kiefern- oder Douglasienholz sollten daher regelmäßig – am besten im zweijährigen Turnus – gesäubert und mit speziellen transpartenten oder farbigen Lasuren überstrichen werden. Gewöhnliche Lacke sind hierfür weniger geeignet, da sie dazu neigen, rissig zu werden. Die Folge: Feuchtigkeit dringt ins Holz und greift es an.

Robuste und langlebige Produkte der Zaunexperten

Sind nur einzelne Bretter morsch geworden, kann sich der Zaunbesitzer eventuell noch mit Flickwerk behelfen und den Austausch des Zaunelements aufschieben. Bei großflächigeren Schäden ist dagegen zumindest der Austausch des maroden Zaunfelds erforderlich, um ein Einbrechen des Zauns bei Regen, Sturm und Schnee zu vermeiden. Sind auch andere Teile des Zauns in Mitleidenschaft gezogen, ist eine Gesamterneuerung im kommenden Frühjahr oftmals die bessere Lösung. Die Zaunexperten haben hierfür Holz-, Stahl- und Aluminiumzäune in vielfältigen Designs im Sortiment. Beispiele sind etwa der kesseldruckimprägnierte Holzzaun “Amrum light”, der durch die Imprägnierung im Wechseldruckverfahren gegen Umwellteinflüsse und Insektenbefall geschützt ist, oder auch der besonders widerstandsfähige Aluminiumzaun “Harlingen” mit dem Aussehen eines klassischen Holzzauns.

Ausführliche Informationen sind erhältlich bei der Mercatus Online GmbH, Hagen, Tel.: +49 (0)2331 98109-11, http://www.diezaunexperten.de

Die Mercatus Online GmbH aus Hagen/NRW bietet in ihrem Onlineshop eine große Vielfalt an Produkten rund um das Thema “Zaun”. Zum Sortiment gehören die klassischen Gartenzäune inkl. Gartentor in zahlreichen Variationen, darüber hinaus jedoch ebenfalls Mülltonnenverkleidungen sowie Wind- und Sichtschutzelemente. Mithilfe der auf der Website gewährten Montagehinweise bzw. -tipps lassen sich die Produkte i. d. R. auch ohne professionelle Hilfe aufstellen. Eine unverbindliche Beratung kann über eine Telefonhotline mit Rückrufservice erfolgen. Häufig gestellte Fragen werden im Rahmen einer gesonderten Rubrik auf der Webseite thematisiert.

Kontakt:
Mercatus Online GmbH
Christian Schröder
Körnerstraße 59
58095 Hagen
+49 (0)2331 98109-11
info@mercatus-online.de
http://www.diezaunexperten.de

(159886 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.