Der Schlüssel liegt in den Genen!

Der Schlüssel liegt in den Genen!

DNA MetaCheck

Obwohl man schon hunderte Diäten ausprobiert hat, sich ausgewogen ernährt und auch kein Bewegungsmuffel ist, wollen die störenden Pfunde einfach nicht purzeln. Kein Grund mehr zu verzweifeln, denn die Schönheitsklinik MEDICAL ONE bietet an 13 Standorten deutschlandweit einen speziellen „DNA MetaCheck“ zur Bestimmung des Stoffwechseltyps an. Anhand einer Gen-Analyse wird ein individuell abgestimmtes Ernährungs- und Sportprogramm zur körpergerechten Gewichtsreduzierung erstellt.

Der Verzicht von Kohlenhydraten und der Genuss von Obst und Gemüse können sogar das Abnehmen verhindern
Viele von uns kennen das Problem, die verschiedensten Diäten bringen alle nicht den gewünschten Erfolg, die störenden Kilos bleiben einfach auf den Hüften – oder werden sogar immer mehr. Was viele allerdings nicht wissen: Oftmals sind unsere Gene verantwortlich für Übergewicht, Unwohlsein und Antriebslosigkeit. In seiner schlimmsten Form spiegelt sich das in Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten wider, doch es gibt auch Nahrungsmittel auf die wir zwar nicht gleich allergisch reagieren, die uns aber aufblähen, aufschwemmen oder schlechter verstoffwechselt werden als andere. Mit Hilfe des „DNA MetaChecks“, den die Schönheitsklinik MEDICAL ONE anbietet, bekommt man endlich einen Überblick, welche Lebensmittel man essen darf und welche man eher meiden sollte. Der „DNA MetaCheck“ ist ein Analyseverfahren zur individuellen und einmaligen Bestimmung von Stoffwechseltypen. Anhand des DNA-Tests werden individuelle Ernährungs- und Sportprogramme erstellt, die sich zur körpergerechten Gewichtsreduzierung anbieten. Nimmt man eher durch Fett oder durch Kohlenhydrate zu? Sollte man mehr Sport treiben oder einfach weniger essen? Der „DNA MetaCheck“ liefert die Antworten auf diese Fragen.

Mund auf, Stäbchen rein
Das Beste ist, der Test ist ganz einfach und schnell durchgeführt. Im vorrausgehenden Beratungsgespräch mit dem Kompetenzteam werden alle Möglichkeiten der Gen-Diät besprochen und eine Speichelprobe, in der die DNA enthalten ist, entnommen. Danach wird die DNA in dem medizinischen Labor mit Hilfe neuester Technologie analysiert und von fachkundigen Wissenschaftlern ausgewertet. Basierend auf dieser Auswertung wird eine Empfehlung über typgerechte Lebensmittel mit einer Liste von mehr als 1000 Nahrungsmitteln, entsprechenden Rezeptvorschlägen, einer genauen Anzahl der täglichen Mahlzeiten sowie eines Sportprogramms ausgesprochen. Diese Ernährungspläne und Sportempfehlungen sind aufgrund der unveränderlichen Meta-Typen ein Leben lang gültig und können so das Abnehmen langfristig und nachhaltig fördern. Die Ergebnisse werden in einem Buch festgehalten und im Rahmen des zweiten Beratungsgesprächs analysiert.

Welcher Meta-Typ bist du?
Der „DNA MetaCheck“ erlaubt die Bestimmung der individuellen Stoffwechselveranlagung, die für den Abbau bzw. die Verarbeitung der verschiedenen Nährstoffe verantwortlich ist. Die „DNA MetaCheck“ Analyse unterscheidet die vier folgenden Typen: Alpha, Beta, Gama und Delta. Jeder dieser Meta-Typen bedarf einem speziellen Ernährungsplan: Gehört man zum Alpha-Typ, verarbeitet manProteine sehr gut, Fette und Kohlenhydrate hingegen weniger gut. Der Beta-Typ verarbeitet Proteine und Fette überdurchschnittlich gut, doch Kohlenhydrate schwieriger. Typ-Gamma sollte keines Fallsauf Kohlenhydrate verzichten, denn diese helfen ihm beim Abnehmen, Fette und Proteine wirken sich dagegen negativ aus. DerDelta-Typ kann Kohlenhydrate und Fette sehr gut verarbeiten, jedoch sollte er auf Proteine verzichten.

Nächster Stop: Traumfigur
Ein kompletter Verzicht von einzelnen Nährstoffen ist kontraproduktiv, denn eine gewisse Grundversorgung des Körpers durch Kohlenhydrate, Fette und Proteine ist beim Abnehmen und Gewichthalten notwendig. Wer sich allerdings diszipliniert an das persönliche Ernährungsprogramm hält und die passende Sportart (Ausdauersport oder Kraftsport) macht, wird schnell einen positiven Effekt feststellen und bald in ein gesünderes, leichteres Leben starten können!

Die Medical One ist eine der führenden Klinikgruppen für plastische und ästhetische Medizin, das Abnehmen mit dem Magenballon und Haartransplantation in Deutschland und Europa. Für die Medical One Klinikgruppe arbeitet ein großes, international erfahrenes Team kompetenter und verantwortungsvoller Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie und weiterer Fachrichtungen vertrauensvoll zusammen. Unser Anspruch ist dabei aber nicht nur dieser einzigartige Zusammenschluss, sondern eine bundesweit einheitliche Behandlungsqualität unserer Patienten auf höchstem Niveau, von der ersten Beratung bis zur Nachbehandlung.

Firmenkontakt
Medical One
Oliwia Kelman
Ottostraße 17
80333 München
089 – 64 16 03 0
info@medical-one.de
http://www.medical-one.de

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus
80637 München
089203003260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

(154110 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *