Der Kunstversteher

Einladung zur Amerika.Art in Penig/Sachsen

Der Kunstversteher

“The Art Interpreter” (der Kunstversteher) ist eine Kurzgeschichte von Art Blue. Veröffentlicht wurde diese in der Oktober Ausgabe von rez Magazine, dem ältesten Magazin für begehbare Welten, dort wo Immersionskunst zu Hause ist, in den USA, genauer in Los Angeles. Die Geschichte “The Art Interpreter” beschreibt das Wiederauftauchen von TT, dem berühmtesten Künstler des 21. Jahrhunderts.
Immersion, digitale Realität und virtuelle Realität überlappen, das ganz im Sinne der Amerika.Art, einer Interbiennale die anstelle der Leipzig.Art tritt. Die Leipzig.Art 2020 musste aufgrund der Corona Krise abgesagt werden, nicht so jedoch die Amerika.Art, denn diese ist voll virtuell. Nun das trifft es nicht ganz. Das Kuratorium der Amerika.Art hat nach Amerika eingeladen. Treffpunkt Bahnhof Amerika am 42. Mai 2022. Auch die Grundsteinlegung steht schon fest. Doch nun gilt zuerst die erste Amerikanerin zu begrüßen.

Es ist Kisma Reidling eine Malerin aus Newport Beach, Kalifornien. Nun Kisma ist im Team der Amerika.Art und die Begrüßung ist live erlebbar in Virbela, die immersive Version von Zoom. Und es ist nicht ein hypothetischer Termin, denn keiner weiß wann die Corona Krise überwunden ist, es der 6. Oktober 2020 um 19.00 Uhr Berliner Zeit (CET.)
I SEE YOU IN AMERIKA. Mehr auf Facebook unter Amerika.ICU

Training, Quality Management, Art & Culture Events

Firmenkontakt
VISIT e.V. – Amerika.Art
Benjamin Hirlinger
Brandvorwerkstr. 52-54
04275 Leipzig
+491781790802
info@visit-ev.de
http://leipziglab.com

Pressekontakt
VISIT e.V. – Amerika.Art
Reiner Schneeberger
Brandvorwerkstr. 52-54
04275 Leipzig
+491712077087
info@amerika.art
http://amerika.art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.