Der erste Turnitin Summit Europe zur Digitalisierung von Lehre und Bewertung

Der erste Turnitin Summit Europe zur Digitalisierung von Lehre und Bewertung

Interaktives Online-Event mit Branchenexperten und Fachdiskussionen

Der erste Turnitin Summit Europe zur Digitalisierung von Lehre und Bewertung

Newcastle, 26. Oktober, 2021 – Turnitin, ein weltweit führender Anbieter für Edtech-Software, veranstaltet am 4. und 5. November 2021 den ersten Turnitin Summit in Europa. Das zweitägige Event findet digital statt und richtet sich an Entscheider an Bildungseinrichtungen sowie Interessierte. Branchenexperten sprechen über Trends und Entwicklungen im Bildungssektor nach der Pandemie. Außerdem spricht Turnitin die über Zukunftspläne für seine Edtech-Technologien.

Die Teilnahme am Turnitin Summit Europe ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 1. November. Während des Events erhalten Teilnehmer die Möglichkeit zur Interaktion und zu Q&A-Sessions mit den Sprechern. Den Link zur Anmeldung sowie eine vollständige Übersicht des Programms und der Gastredner finden Sie auf der Website zum Event.

Digitale Lehre und Prüfungen – heute und in Zukunft

In einer Paneldiskussion am zweiten Tag berichten drei Studierendenvertreter_innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Erfahrungen, wie Universitäten das Bewusstsein für akademische Integrität in Zeiten der Hybrid- und Remotelehre unterstützen. In einer weiteren Session berichten Walter Schmitting von der WWU Münster und Andrea Rumler von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin über die Veränderungen, die sie in den letzten 18 Monaten erlebt haben und wie eine Lehrstrategie zur nachhaltigen Einführung digitaler Tools aussehen kann.

Die Digitalisierung von Lehre und Prüfungen voranzutreiben und dabei gute akademische Praxis und wissenschaftliche Integrität zu wahren, ist seit 20 Jahren eine der Kernkompetenzen von Turnitin. Über und die nächsten Schritte im Bereich der digitalen Leistungsbewertung im Spiegel von Lehren und Auswirkungen der Pandemie berichten unter anderem Aaron Yaverski, VP EMEA und Sebastian Vos, Chief Business Officer von Turnitin.

Die Website zum ersten Turnitin Summit Europe
Bei Fragen zum Turnitin Summit Europe stehen wir Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme freuen wir uns.

Turnitin ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das sich für die Integrität von Bildung und Forschung einsetzt und die Entwicklung von Fähigkeiten zum eigenständigen Denken fördert. Seit über 20 Jahren arbeitet Turnitin mit Bildungseinrichtungen zusammen, um Ehrlichkeit, Einheitlichkeit und Fairness zu fördern. Die Produkte von Turnitin helfen Lehrkräften, um Schüler und Studierende zu höheren Standards akademischer Integrität und guten wissenschaftlichen Arbeitens anzuleiten. Studierenden und Forscher setzen auf Turnitin, um bestmögliche eigenständige Arbeit zu leisten. Der Hauptsitz von Turnitin ist in Oakland, Kalifornien. Das Unternehmen verfügt über internationale Niederlassungen in Großbritannien, den Niederlanden, Australien, Korea, Indien und ganz Lateinamerika. Über 15.000 akademische Einrichtungen, Verlage und Unternehmen nutzen die Lösungen von Turnitin: Feedback Studio, Gradescope, iThenticate, Turnitin Originality, Turnitin Similarity.

Firmenkontakt
Turnitin
Laura Young
Gallowgate 36
NE1 4TD Newcastle upon Tyne
+44 (0)191 6810 381
lyoung@turnitin.com
https://www.turnitin.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Florian Stimmer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 38
turnitin@hbi.de
https://www.hbi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.