Dagmar Frederic – Komm wir woll´n

Dagmar Frederic – Komm wir woll´n

Seit über 30 Jahren im Showgeschäft kennt die dynamische Künstlerin alle Nuancen dieses Berufes, den sie von der Pieke auf gelernt hat. 14 Jahre moderierte sie die Weihnachtssendung „Serenade bei Kerzenschein”, 9 Jahre „Kinomusik mit Dagmar Frederic” (sechsmal jährlich), 9 Folgen von „Musik, die Ihnen Freude bringt”, mehrmals moderierte sie die Preisverleihung der „Fernsehlieblinge” und viermal „Ein Kessel Buntes”.

Wer sie schon einmal in ihrem Programm „Show und Musik mit Dagmar Frederic” erleben konnte, wird diese vielseitige und stimmgewaltige Powerfrau nicht so schnell vergessen.
Sie besticht in ihren Auftritten mit Schlagfertigkeit, durch Anmut und Eleganz. Mit ihrem umfangreichen Repertoire bedient diese „Show Lady” musikalische Wünsche in jeder Hinsicht. Lieder wie „Laß die Rosen nicht verblühn” und „Die reiferen Fraun”, laufen mit großem Erfolg in allen einschlägigen Musiksendungen. Souverän gestaltet sie Fernsehshows und Geschäftspräsentationen. In ihrer Moderation überzeugt sie durch Sprachkultur, Ausstrahlung und natürliche Herzlichkeit. Ob mit komödiantischem Temperament oder mit leisen Tönen, jedes Lied das sie singt gehört ihr. Kein Imitieren, sondern Interpretieren, das ist Dagmar Frederic.
[ad#ad-1]
Derzeit hat die Powerfrau wieder etwas neues am Start. Ihr Aufruf “Komm wir woll´n” stammt aus der Feder des Pop-Romantikers Ulli Schwinge, der diesen Titel auch mit “Daggi”, wie ihre Fans sie liebevoll nennen, produziert hat. Den Text schrieb keine Geringere als Gisela Steineckert.

Die Kombination vom einfühlsamen Komponisten und den starken Worten einer Textdichterin passt wie die Faust aufs Auge auf die grandiose Show-Lady Dagmar Frederic. “Hier stimmt einfach alles” schreibt die Plattenfirma Cariblue und setzt deshalb auf Hit.
Quellen: Jürgen Westphal VanDango Media / Homepage Dagmar Frederic

Weitere Informationen:
www.dagmar-frederic.de
www.cariblue.net

PR Agentur:
Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
Telefon: 0178/8086515
Website: www.jaentsch-promotion.de
Email: jaentsch-promotion@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.