Dafür steht der Ministerpräsident gern früher auf/ Videobeitrag von Haseloff für EU-Strukturfondskampagne des Landes Sachsen-Anhalt

Dafür steht der Ministerpräsident gern früher auf/ Videobeitrag von Haseloff für EU-Strukturfondskampagne des Landes Sachsen-Anhalt

(ddp direct) Auf www.dafuer-stehen-wir-frueher-auf.de , der Website der aktuellen EU-Strukturfondskampagne des Landes Sachsen-Anhalt, meldet sich jetzt Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff selbst zu Wort. Im Rahmen des kampagnenbegleitenden Film- und Fotowettbewerbs stellt er dort in einem persönlichen Filmbeitrag vor, was ihm wichtig ist – wofür er früher aufsteht. Der Beitrag gibt Einblicke in den Arbeitsalltag des Ministerpräsidenten und zeigt auf, was ihn täglich motiviert und antreibt. Der Film, der natürlich außerhalb des Wettbewerbs läuft, soll alle Bürgerinnen und Bürger des Landes anregen, ebenfalls Teil der Kampagne zu werden. Bis zum 7. April 2013 haben sie noch die Möglichkeit, eigene Geschichten zu erzählen und aufzuzeigen, für welches Projekt, für welche Ideen sie sich tagtäglich engagieren.

Seit Beginn des Wettbewerbs am 21. Februar sind beinahe 100 Beiträge auf die Website von www.dafuer-stehen-wir-frueher-auf.de hochgeladen worden. Das Spektrum der eingereichten Geschichten ist so vielfältig wie das Land selbst: Soziales Engagement, Kreativität, Familiensinn, Tierliebe sowie die Begeisterung für den Sport sind einige Themenbeispiele. Sie machen deutlich, wofür sich die Bürgerinnen und Bürger des Landes täglich einsetzen und im übertragenen Sinne „früher aufstehen“.

Unter den Beiträgen finden sich auch Projekte, die durch Fördergelder der EU unterstützt wurden. Mit der EFRE- und ESF-Förderung sollen gezielt Wachstum und Beschäftigung in der Region verbessert werden. Für Sachsen-Anhalt stehen im Förderzeitraum 2007-2013 insgesamt 3,4 Milliarden Euro zur Verfügung. Der interessanteste Wettbewerbsbeitrag zu diesem Thema wird mit dem „Sonderpreis Europa“ ausgezeichnet. Dieser ist verbunden mit einer Reise in eine europäische Metropole nach Wahl. Für alle anderen Beiträge sind weitere 20 wertvolle Preise ausgelobt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind bis zum 7. April 2013 aufgerufen, online ihre Stimme abzugeben. Aus den Favoriten wählt eine prominente Jury die Preisträger aus. Die feierliche Preisübergabe findet am 17. April 2013 in Magdeburg statt.

Die neue EU-Strukturfondskampagne des Landes Sachsen-Anhalt wird zu 100% aus Mitteln der EU-Strukturfonds finanziert. Hierfür stehen insgesamt 1,8 Millionen Euro zur Verfügung. Die EU-Strukturfonds sind für das Land Sachsen-Anhalt eine Erfolgsgeschichte. Durch die Unterstützung von zahlreichen lokalen Projekten aus Wirtschaft und Kultur konnten schon nahezu 46.000 Arbeitsplätze im Land gesichert werden. Auf diese Erfolge aufmerksam zu machen, ist ein Schwerpunkt der Kampagne.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ws9w9h

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/dafuer-steht-der-ministerpraesident-gern-frueher-auf-videobeitrag-von-haseloff-fuer-eu-strukturfondskampagne-des-landes-sachsen-anhalt-71986

Kontakt:
IMG Investitions-und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
0391/ 568 99 71
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.