CO.DON AG: Erfolgreiche Hauptversammlung 2021

CO.DON AG: Erfolgreiche Hauptversammlung 2021

CO.DON AG: Erfolgreiche Hauptversammlung 2021

Leipzig / Teltow, 05. Oktober 2021 – Am 30. September 2021 fand in Berlin unter der Leitung des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Stählin die diesjährige Hauptversammlung der CO.DON AG (ISIN DE000A3E5C08 / ISIN DE000A3E5C16) in Form einer virtuellen Hauptversammlung statt.

Die Vorstände der CO.DON AG Herr Bur und Herr Dr. Simons informierten nach einem kurzen Überblick über die aktuelle Situation in Bezug auf die Covid-19-Pandemie über das Geschäftsjahr 2020 und die Geschäftsentwicklung der ersten Monate des laufenden Geschäftsjahres. Hierbei legten sie den Schwerpunkt ihrer Präsentation auf die Entwicklung und strategische Ausrichtung der Gesellschaft: „Die CO.DON AG ist für die kommenden Zeiten gut aufgestellt. Das Erreichen des Break-even im nächsten Jahr ist weiterhin Bestandteil unserer realistischen und fundierten Unternehmensplanung – eine Herausforderung, der wir uns gern und voller Zuversicht stellen. Natürlich ist es schwierig bis unmöglich, die wirtschaftlichen Auswirkungen, die die Pandemie auf die CO.DON hat, vollständig abzuschätzen. Aber wir bleiben bei unserer klaren strategischen Ausrichtung. Die CO.DON Agenda ist geprägt durch die Priorität des Produktvertriebes von Spherox in Europa, die Option des außereuropäischen Lizenzgeschäfts sowie durch ein aktives Portfoliomanagement hin zu Komplementärprodukten und Produktweiter- und -neuentwicklungen. Sich bietende Opportunitäten werden wir evaluieren und nach positiver Bewertung konsequent nutzen“.

Die votierenden Teilnehmer der Hauptversammlung folgten sämtlichen vorgelegten Vorschlägen des Managements. Den Mitgliedern des Vorstands sowie den Mitgliedern des Aufsichtsrats wurde für das Geschäftsjahr 2020 Entlastung erteilt. Die Mazars GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Hamburg, wurde als Abschluss- und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 gewählt. Frau Prof. Dr. Barbara Sickmüller wurde erneut in den Aufsichtsrat berufen. Das vorgestellte Vergütungssystem für Mitglieder des Vorstands wurde gebilligt, ein Vergütungssystem für Mitglieder des Aufsichtsrats festgesetzt. Dem Vorstand wurde die Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und Optionsschuldverschreibungen sowie zum Ausschluss des Bezugsrechts auf diese Options- oder Wandelschuldverschreibungen erteilt. Des Weiteren beschlossen die Abstimmenden die Schaffung eines Bedingten Kapitals 2021 und dementsprechende Satzungsänderungen.

Die CO.DON AG entwickelt, produziert und vertreibt körpereigene Zelltherapien zur minimalinvasiven Reparatur von Knorpeldefekten. Das angebotene Arzneimittel ist ein Zelltherapieprodukt zur minimalinvasiven Behandlung von Knorpelschäden am Kniegelenk mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. Die von CO.DON angebotene Methode wird in Deutschland derzeit in über 200 Kliniken angewandt und wurde bereits bei über 16.000 Patienten eingesetzt. Im Juli 2017 erhielt CO.DON die EU-weite Zulassung für dieses Arzneimittel, im März 2019 die Zulassung für die Schweiz. Am Standort Leipzig errichtete CO.DON eine der größten Anlagen für die Produktion von humanen Zellen im industriellen Maßstab für Eigen- und Auftragsproduktion. Die Aktien der CO.DON AG sind an der Frankfurter Börse notiert (ISIN: DE000A3E5C08 / ISIN: DE000A3E5C16). Vorstände der Gesellschaft: Tilmann Bur, Dr. Achim Simons.

Weitere Informationen finden Sie unter www.codon.de

Kontakt
Matthias Meißner
Director Corporate Communications
Investor Relations / Public Relations
T: +49 (0)341 99190 330
F: +49 (0)341 99190 309
E: ir@codon.de

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
https://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=DE000A3E5C08

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Firmenkontakt
CO.DON AG
Matthias Meißner
Warthestraße 21
14513 Teltow
+49 (30) 240 352 330
m.meissner@codon.de
https://www.codon.de/

Pressekontakt
CO.DON AG
Matthias Meißner
Warthestraße 21
14513 Teltow
+49 (30) 240 352 330
m.meissner@codon.de
https://www.codon.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.