Citizen richtet Fokus auf wachsenden Fotodruckermarkt mit Gary Andrews als neuem EMEA-Manager

Citizen Systems Europe, internationaler Hersteller von Etiketten-, Barcode-, mobilen und POS-Druckern mit Sitz in Stuttgart, verstärkt seinen Fotodruckerbereich mit Gary Andrews als EMEA Business Manager. Er unterstützt die Zielsetzungen von Citizen, sowohl die Bekanntheit seiner professionellen Fotodrucker zu erhöhen als auch den Marktanteil weiter zu steigern.

Gary Andrews leitet den Bereich Fotodrucker und ist für den Vertrieb der Citizen-Fotodrucker in Europa, Afrika und dem Nahen Osten (EMEA) verantwortlich. Citizen zählt mit mehr als 40.000 verkauften Fotodruckern pro Jahr zu den weltweit größten Herstellern von professionellen Geräten dieser Art.

Vor seiner Tätigkeit für Citizen erwarb Gary Andrews sowohl bei KMU als auch bei Weltunternehmen wie Sony und FujiFilm umfassende Erfahrung im Produktmarketing und Business Development. Er studierte Mediendesign, Drucktechnik und Betriebswirtschaft an der University of Hertfordshire, wo er zu den erfolgreichsten Absolventen seines Jahrgangs gehörte.

„Ich freue mich darauf, die Position von Citizen Systems Europe im Fotodrucker-Markt weiter zu stärken“, sagt Gary Andrews zu seiner neuen Aufgabe.  „Es ist spannend, zu einem Unternehmen zu wechseln, das gerade in allen Geschäftsbereichen wächst.“

Mark Moore, Vertriebs- und Marketingdirektor von Citizen Systems Europe, erklärt: „Gary Andrews bringt wertvolle Erfahrungen aus dem Technologiesektor mit. Er ist die ideale Besetzung für diese Position– nicht nur wegen seiner nachgewiesenen Erfolge, sondern auch wegen seines tiefen Verständnisses für die Unternehmenskultur von Citizen, die auf exzellenten Kundenservice ausgerichtet ist.“
Citizen-Fotodrucker liefern beeindruckende Druckqualität für viele Anwendungen, zum Beispiel im Einzelhandel oder bei der Event-Fotografie. Die soliden Drucker erstellen schnell und bequem brillante Ausdrucke in Laborqualität.

(31 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.