Centrify bietet branchenweit erste Identity-Management-Lösung für NoSQL

Partnerschaften mit Big Data Anbietern Couchbase, DataStax und MongoDB erweitern Centrify´s Big Data Ökosystem über Hadoop hinaus

Santa Clara, CA/München, 29.09.2015 – Centrify (http://www.centrify.com/de/), ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, gibt heute eine Erweiterung seiner Big Data Sicherheitslösung um NoSQL Support bekannt. Damit unterstreicht Centrify erneut seine Position als einziges Unternehmen, das umfangreich Identity Management für Big Data anbietet. Durch Produkterweiterungen der vor Kurzem erschienenen Centrify Server Suite 15.1, neue Implementierungsrichtlinien und neue zertifizierte Integrationen mit wichtigen NoSQL Anbietern können Kunden von Centrify jetzt Active Directory-basierte Authentifizierung für NoSQL-basierende Apps nutzen. Mit der Neuerung bekommen IT-Sicherheitsverantwortliche zudem eine robuste Privileged-Access-Management-Lösung an die Hand, mit der sie Sicherheits- und Compliance-Anforderungen adressieren können. Centrify geht darüber hinaus strategische Partnerschaften mit führenden NoSQL-Anbietern Couchbase, DataStax und MongoDB ein.

“Centrify hilft Big Data Teams bei der Reduzierung von CapEx und OpEx, indem der sichere Zugriff auf Big Data und andere essentielle IT-Systeme optimiert wird”, sagt Bill Mann, Chief Product Officer bei Centrify. “Diese Systeme erfordern strikte Kontrollen und Durchsetzung von Security Policies. Mit dem Release des branchenweit ersten Identity Management Support für Hadoop (http://www.centrify.com/solutions/data-center/big-data-security/) Anfang diesen Jahres und dem neuen NoSQL Support ist Centrify erneut Vorreiter beim Schutz von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud und Rechenzentren. Schutz ist besonders wichtig, denn sowohl in der Cloud als auch in Rechenzentren wird Big Data immer häufiger eingesetzt.”

Nach dem Analystenhaus Gartner zufolge wird in den nächsten zwei Jahren der Anteil von Unternehmen, die Big Data einsetzen, von 25 auf 50 Prozent steigen. Unternehmen aus vielen Branchen wie Einzelhandel, Finanzdienstleistung, Technologie und Telekommunikation führen Big Data Lösungen ein und sichern sich damit notwendige Wettbewerbsvorteile.

Allerdings sind Big Data Systeme ein begehrtes Ziel bei Hackern, da dort riesige Mengen sensibler und regulierter Informationen wie persönliche Daten, Zahlungskarteninformationen und anderer Daten gespeichert sind. Die Centrify Server Suite ermöglicht Unternehmen, ihre existierende Active Directory Infrastruktur für Authentifizierung, Autorisierung und Auditing des Zugriffs auf Hadoop und NoSQL Cluster zu nutzen. Centrify Privilege Service bietet darüber hinaus Passwortmanagement für gemeinsam genutzte Konten und sicheren Fernzugriff für die zugrundeliegenden Hadoop und NoSQL Server.

“Couchbase ist eine leistungsstarke, verteilte Datenbanklösung, die bei vielen weltweit bekannten Unternehmen für essentielle Web-,Mobile- und IoT (Internet of Things)-Applikationen zum Einsatz kommt”, sagt Vice President of Business Development bei Couchbase. “Mit Centrify können wir unseren Kunden jetzt eine nahtlose Methode für die Integration von Couchbase mit der Windows Active Directory, einer der weitverbreitetsten Identity-Management-Technologien, anbieten. Damit adressieren wir die Compliance-Bedürfnisse unserer Kunden, da wir so die Bedrohungen abschwächen, die aus identitätsbezogenen Risiken resultieren.”

“DataStax ist bei einigen der weltweit anspruchsvollsten Unternehmen implementiert und wird dort für die wichtigsten Echtzeitanwendungen genutzt”, sagt Narayan Sundareswaran, Vice President of Business Development bei DataStax. “Unsere Kunden fordern Integration in ihre existierende Identity-Infrastruktur. Das bietet Centrify, nahtlos und leicht einzurichten. Wir haben mit Centrify zusammengearbeitet und ihnen dabei geholfen, ein zertifizierter Partner von DataStax mit gemeinsamer, unterstützter und dokumentierter Integration zu werden.”

Über Centrify
Centrify ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud, Mobile und Rechenzentren. Die Centrify Identity Platform schützt gegen eine der Hauptursachen für Sicherheitslücken – kompromittierte Anmeldedaten – indem sie die digitalen Identitäten von internen und externen Anwendern sowie von Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten sichert. Kunden von Centrify profitieren von besserer IT-Sicherheit, Compliance und gesteigerter Produktivität der Mitarbeiter durch Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Mobile- und Mac-Management, Sicherung von privilegierten Zugriffen und Sitzungsüberwachung. Über 5000 Kunden inklusive mehr als die Hälfte der Fortune 50 Unternehmen vertrauen auf Centrify. Erfahren Sie mehr auf www.centrify.com.

Centrify ist ein eingetragenes Markenzeichen und Centrify Server Suite, Centrify Privilege Service sowie Centrify Identity Service sind Markenzeichen der Centrify Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Centrify
Natalie Binns
Lily Hill House, Lily Hill Road
RG12 2SJ Bracknell, Berkshire
+44 (0)1244 317950
natalie.binns@centrify.com
http://www.centrify.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmBH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de

Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.