bridgingIT präsentiert 360-Grad-IKT-Beratungsansatz

bridgingIT präsentiert 360-Grad-IKT-Beratungsansatz

Der 360-Grad-IKT-Beratungsansatz von bridgingIT

MANNHEIM, 04.04.2013. bridgingIT präsentiert sich auf der MobiliTec, im Rahmen der Hannover Messe vom 4.-12. April auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg in Halle 25, Stand 22.

Mit seinem 360-Grad-IKT-Beratungsansatz ist bridgingIT in den Themen Smart Mobility, Smart City und Smart Energy als fachlicher Katalysator und IKT-Integrator aktiv. Das IT-Beratungsunternehmen beherrscht dabei die Technologie ebenso wie die Prozesse und unterstützt namhafte Unternehmen aus den Branchen Automobil, Energieversorgung, Industrie und Telekommunikation bei der strategischen Entwicklung von Geschäftsmodellen und Produktkonzepten sowie dem Betrieb von Lösungen. Dabei greift das Unternehmen auf fundierte Erfahrung aus namhaften Forschungs- und Entwicklungsprojekten wie zum Beispiel “CROME”, “MoMa”, “MeRegioMobil” und “IKONE” zurück.

Aktuell ist bridgingIT unter anderem in folgenden Projekten aktiv: Bei “iZEUS” (intelligent Zero Emission Urban System – www.izeus.de ). Dabei geht es um die Integration von Verkehrs- und Energiesystemen mit den Schwerpunkten Smart Grid, Smart Traffic, Evaluation und Flottentest. bridgingIT ist für die Projektkoordination verantwortlich und hat bei der Konzeption und beim FuE-Antragsmanagement unterstützt.

Im Projekt “SGI” (Smart Grid Integration) des Spitzencluster Elektromobilität Süd-West, erforschen die Partner Konzepte und Strategien, die das Aufladen der Batterien von Elektrofahrzeugen für die Betreiber von Verteilnetzen steuerbar machen.

Unter anderem ist bridgingIT strategischer Partner von Vodafone mit dem gemeinsamen Ziel, ein Smart-Energy-Geschäftsmodell zu entwerfen, umzusetzen und an den Markt zu bringen.

“Wir freuen uns, dem Fachpublikum auf der MobiliTec zeigen zu können, welchen wertvollen Beitrag Informations- und Kommunikationstechnologien für die Mobilität und Energieversorgung der Zukunft leisten können”, sagt Tayfun Hatipoglu, Experte für Smart Mobility und Smart Energy bei bridgingIT. “Denn die Zukunft wird nicht nur vom Ökostrom bewegt, sondern auch von Bit und Bytes.”

Die BridgingIT GmbH wurde 2008 als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen gegründet. Sie versteht sich als innovativer Dienstleister und verbindet die Anforderungen der IT mit denen der Fachseite. Über 250 Mitarbeiter beraten an den Standorten Mannheim, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart und Köln Kunden des gehobenen Mittelstands und Großkunden bei der Umsetzung von Unternehmensstrategien und dem Einsatz moderner Technologien. Als Full Service Provider bietet bridgingIT ein fokussiertes Angebotsportfolio und arbeitet dabei stets herstellerunabhängig. Das Unternehmen ist vollständig selbst finanziert und verfügt über ein Eigenkapital von 1,5 Millionen EUR.

Kontakt:
BridgingIT GmbH
Regula Markmann
N7, 5-6
68161 Mannheim
015152669520
regula.markmann@bridging-it.de
http://www.bridging-it.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.