Brennstoffversorgung ohne Leitungsanbindung

Fehlerhafte Erfassung von Liefermengen vermeiden!

sup.- Es geht auch ohne lange Leitung: Um moderne Heiztechnik nutzen zu können, muss ein Haus nicht an das öffentliche Gasversorgungsnetz angeschlossen sein. Transportable Brennstoffe wie Heizöl oder Flüssiggas bieten ebenso die Voraussetzungen für zeitgemäßen Wärmekomfort – inklusive Brennwerttechnik oder einer Einbindung erneuerbarer Energien. Im Gegensatz zur Netzversorgung haben leitungsunabhängige Heizungsbesitzer sogar die Möglichkeit, selbst über Termin und Menge bei der Brennstoff-Bestellung zu entscheiden. Und mit dem RAL-Gütezeichen Energiehandel steht ihnen ein praktisches Qualitätskriterium für die Lieferanten-Auswahl zur Verfügung: Mit diesem Prädikat werden überwachte Anbieter ausgezeichnet, die die Zuverlässigkeit ihrer Zähleranlagen zur Tankbefüllung kontinuierlich bei unangemeldeten Prüfterminen nachweisen müssen (www.guetezeichen-energiehandel.de). Die Kontrollen schützen vor verdeckten Mehrkosten, die etwa durch fehlerhaft gemessene Liefermengen entstehen können.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

(170698 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.