Brady BBP33 Etikettendrucker für Laboratorien und Industriebereiche

Brady BBP33 Etikettendrucker für Laboratorien und Industriebereiche Der BBP33 Thermotransferdrucker (mit 300 dpi Druckauflösung) bedruckt eine große Vielzahl von Etikettentypen, -größen und -materialien. Er ist daher ideal einzusetzen für die Laborkennzeichnung, Leitungs-, Kabel-, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung hervorragend geeignet sowie auch für die allgemeine Kennzeichnung.

Dieser Drucker wurde speziell dafür konzipiert, die gesamte Etikettierung und Beschilderung in einem Unternehmen oder Labor zu erledigen: vom kleinen vorgestanzten Etikett für z.B. die Kabel-, Deckel- und Röhrchen-Kennzeichnung bis hin zu GHS-Gefahrenetiketten oder Schildern für die Gebäude- und Sicherheitskennzeichnung (z.B. Verbots-/ Gebotsschilder) in verschiedenen Farben.

Über MAKRO IDENT – den bekannten Brady-Distributor aus dem Münchner Süden – sind alle Druckermmodelle, Etikettenmaterialien und Farbbänder erhältlich. Für den BBP33 Etikettendrucker hat der Systemanbieter das komplette Sortiment an Endlos- und vorgestanzten Materialien im Programm, wie Etiketten für die EPREP-Kennzeichnung, selbstlaminierende Kabelmarkierer, Etiketten für Leiterplatten und Bauteile, Fähnchenetiketten, Anhänger für Kabel, Schrumpfschläuche, ein großes Sortiment an Laboretiketten für PCR- und Eppendorf-Röhrchen, Miktrotiterplatten, Petrischalen usw., Sicherheitsetiketten für Maschinen, Sicherheitsanhänger und -schilder und vieles mehr.

Für den BBP33 hat der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT alle Materialien und Farbbänder für die gesamte Betriebskennzeichnung, Laborkennzeichnung, Sprach- und Datenkommunikation. Anzuschließen ist der BBP33 über eine USB-Schnittstelle an den PC.

Dank der integrierten Smart-Cell-Technologie kalibriert der Drucker sich selber. Die Etiketteneinrichtung und das Kalibrieren des Druckers entfällt für den Anwender damit vollständig. Der Drucker übernimmt diese Funktionen automatisch, so dass der Anwender sofort mit dem Drucken loslegen kann. Der schnelle Materialwechsel und die einfache Einrichtung sind einmalig für einen PC-Drucker!

Der Brady BBP33 bietet wirklich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Kunden, die eine Vielfalt von Materialien verwenden oder die komplette Kennzeichnung im Labor vornehmen möchte, inklusive der Laborprobenkennzeichnung.

Je nach Anforderungen des Kunden kann der Drucker mit mehr als 600 Formaten aus 40 verschiedenen Materialien verwendet werden, die für die folgenden Anwendungen entwickelt wurden: Etiketten für Kabel und Schalttafeln, Typenschilder und Etiketten für Leiterplatten und Fertigungsanlagen, Rohrmarkierer und 5S-Etiketten sowie Schildermaterialien für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, gestanzte Mehrzwecketiketten, Etiketten für Ampullen, Röhrchen, Objektträger und Gewebekassetten für den Laborbereich sowie Etiketten für die Produktkennzeichnung und allgemeine Kennzeichnung. Sollte ein gewünschtes Format nicht vorhanden sein, erstellt MAKRO IDENT auch individuelle Etikettengrößen für den Kunden.

Für den BBP33 gibt es für die Erstellung von Etiketten die Software LabelMark (für Etiketten) und für die Erstellung von Schildern (mit Symbolen, Piktogrammen usw.) die Software MarkWare. Verfügbar sind Pakete, in der die jeweilige Software bereits mit im Lieferumfang enthalten ist. Erhältlich sind auch beide Software-Programme in einem Paket.
BBP33-Informationen für Industrieanwendungen: www.makroident.de/drucker/drucker_bbp33.html
BBP33-Informationen für Laboranwendungen: www.makroident.de/labor/labordrucker_bbp33.html

MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.makroident.de
Telefon: 089-615658-28

Pressekontakt
MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching
Deutschland

E-Mail: wilke@makroident.de
Homepage: http://www.makroident.de
Telefon: 089-615658-28

(29578 Posts)