Blue Frost Security GmbH veranstaltet „Offensive Security Conference“ in Berlin

Vom 12. bis 17. Februar Trainings und Konferenz mit internationalen und namhaften IT-Security-Spezialisten

Frankfurt a. M., 19. Januar 2018 – Die Blue Frost Security GmbH lädt zu ihrer „Offensive Security Conference“, die vom 12. bis 17. Februar im Hilton in Berlin stattfindet, ein. Die OffensiveCon ( www.offensivecon.org) ist eine hochtechnische internationale Konferenz, die sich rein auf offensive Sicherheitsthemen konzentriert, d.h. den Angriff auf Computersysteme. Ziel der Veranstaltung ist es, IT-Sicherheitsexperten, Hacker und andere Interessierte zusammenzubringen und eine Plattform zum Know-how-Transfer zu bieten. Die Vorträge und Schulungen konzentrieren sich auf IT-Sicherheitsthemen wie die Entdeckung von Schwachstellen, fortgeschrittene ExploitationTechniken und Reverse Engineering.

„Angriff ist die beste Verteidigung“ lautet das Credo der Blue Frost Security GmbH im Rahmen ihrer IT-Sicherheitskonferenz. Dabei dreht sich alles rund um Angriffe auf Computersysteme und deren Abwehr. Die Veranstaltung beinhaltet vier Tage technische Schulungen und zwei Tage Vorträge.

Die Schwerpunktthemen sind unter anderem:
– Schwachstellenerkennung
– Fortgeschrittene Exploitation-Techniken
– Hardware-Reverse-Engineering
– Software-Reverse-Engineering
– Protokoll-Reverse-Engineering
– Neuartige Schwachstellenforschung auf mobilen Plattformen
– Neuartige Schwachstellenforschung auf Hypervisoren
– Malware-Reverse-Engineering
– Kryptografische Attacken
– Betriebssystem-Kompromittierung
etc.

„Wir schaffen mit der OffensiveCon die erste deutsche Plattform mit internationalem Charakter und einem reinen Fokus auf technische Themen rund um die Kunst des Angriffs auf Computersysteme. Vor Ort sind weltweit bekannte Größen der Szene wie The Grugq, Alex Ionescu oder James Forshaw, die auf höchstem technischem Niveau tiefe Einblicke in Themenkomplexe rund um das Thema der offensiven Sicherheit geben. Im Vordergrund stehen das Lernen und der Austausch rund um brandaktuelle IT-Sicherheitsrisiken“, erklärt Ferhat Orta, Regional Sales Manager der Blue Frost Security GmbH.

Weitere Informationen unter: https://www.offensivecon.org/

Die Blue Frost Security GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Büros in Wien, Kopenhagen und Argentinien ist ein unabhängiger Anbieter von Beratungs- und Dienstleistungen im Bereich IT-Sicherheit. Das Leistungsspektrum erstreckt sich über Sicherheitsanalysen, Penetrationstests, Applikationssicherheit, Forschung und Entwicklung sowie individuelle Schulungen. Durch die Kombination aus automatisierten sowie manuellen Tests wird eine technische Qualität erreicht, die mit dem Einsatz von automatisierten Hilfsmitteln wie Schwachstellenscannern nicht möglich ist. Blue Frost Security betreibt darüber hinaus eine dedizierte Forschungsabteilung, die neue Angriffsmethoden sowie bisher unbekannte Schwachstellen in Hard- und Software aufdeckt. ( www.bluefrostsecurity.de)

Firmenkontakt
Blue Frost Security GmbH
Ferhat Orta
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main
+49 (0)69-97503127
ferhat@bluefrostsecurity.de
http://www.bluefrostsecurity.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

(147786 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *