Blickfang Bonsai – die perfekte Dekoration

FacebookTwitterGoogle+XingPinterestE-MailDer Begriff Bonsai kam von dem chinesischen Wort, das eine Pflanze im Topf bedeutet. Es waren die Chinesen, die die Miniatur-Zierbäume in der Zeit des 2. Jahrhunderts v. Chr. Einführten. Dies war die Zeit der

Der Begriff Bonsai kam von dem chinesischen Wort, das eine Pflanze im Topf bedeutet. Es waren die Chinesen, die die Miniatur-Zierbäume in der Zeit des 2. Jahrhunderts v. Chr. Einführten. Dies war die Zeit der Perfektionierung der Landschaft und der Bäume, die in speziellen Behältern gepflanzt wurden. Bonsai sind Pflanzen, die ungefähr 5 Zentimeter bis 90 cm hoch sind, die von den Samen und von den Ausschnitten wuchs. Diese Pflanze wird gewöhnlich in Töpfen oder Behältern gehalten, die klein gehalten werden, indem die Äste und Wurzeln beschnitten werden, um als Dekoration zu dienen. Es gibt Zeiten, in denen die Bäume auf ihrem Zweig und Rumpf verkabelt sind, um eine gewünschte Form zu erhalten.Bonsais leben seit vielen Jahren und einige Familien betrachten als wertvolle Besitztümer. Bonsai haben viele Sorten wie die Gardenie, Azalee, Bambus, Kamelie, Kiefer und sogar Pflaume. Es gibt so viele Stile, die man mit Bonsai machen kann. Sie können es informell aufrecht, formell aufrecht, Kaskade, Halbkaskade und schrägen Stil haben.Fachleute mit Bonsai benutzen spezialisierte Werkzeuge, um Bonsai in verschiedene Formen wie die Zange, die konkaven Zweigschneider, die Wurzeltrimmer und die Scheren zu formen und zu verursachen. Wenn Sie Ihre eigene Form von Bonsai erstellen möchten, gibt es 12 Schritte, denen Sie folgen können.Sie müssen zuerst einen zierlichen Strauch aus gängigen Gartensorten wie Azalee, Kamelie, Buchsbaum, Gardenie, Zwergmispel oder sogar Hibiskus wählen. Schneiden Sie die Pflanze mit Hilfe von Bypass-Scheren ab, bis eine Struktur sichtbar ist. Danach müssen Sie den Bonsai aus seinem Topf nehmen und die Wurzel des Bonsais in Wasser legen.Verringern Sie die Menge an Erde um seine Wurzeln herum, damit der Wurzelballen in den Behälter passt. Schneiden Sie die Wurzeln zu, bis zwei Drittel der ursprünglichen Größe reduziert sind. Das nächste, was Sie tun müssen, ist ein Kunststofffenster oder ein Stück Gaze über das Abflussloch des Topfes zu platzieren.Dann fügen Sie einen Zentimeter der gemischten Blumenerde hinzu und dann den Wurzelballen, während Sie sanft seine Wurzeln über den Boden verteilen. Setzen Sie zusätzlichen Boden wieder, um die Wurzeln zu bedecken, aber stellen Sie sicher, dass es einen 3 cm Spielraum oben für Bewässerungszwecke gibt. Beschneiden Sie die Pflanze auf Ihre gewünschte Struktur.Das letzte was Sie tun werden ist es zu gießen, bis der Boden eingeweicht ist, dann bedeckt Sie es mit Aquarium Kies. Stellen Sie die Pflanze an einen Ort, an dem sie ausreichend Sonnenlicht erhalten kann. Der Online Produktkatalog echte-pflanzen.de bietet vor allem attraktive Angebote und reduzierte Preise für Garten- & Zimmerpflanzen. Ob echte Laubbäume, Zimmerpflanzen, Palmen oder sogar ganze Hecken, alle Top Marken sind im Produktkatalog vertreten.

Klaus Brüggemann
Peter-Rasspe-Strasse.46
42651 Solingen
info@pressehost.de

Kontakt
Pressehost.de
Brüggemann Brüggemann
Peter-Rasspe-Str, 46
42651 Solingen
+4915788808008
spartour@yahoo.de
http://www.pressehost.de/

(169687 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.