Black Angus Beef aus dem Ruppiner Seenland

Leckeres Angus Rindfleisch aus unserer Black Angus Zucht

Black Angus Beef aus dem Ruppiner Seenland

Black Angus Zucht auf der Bio Ranch Zempow

Zempow. Die Bio Ranch züchtet Black Angus und Red Angus im Norden Brandenburgs. Angusrinder sind robust und gute Verwerter unserer Grundfutterarten wie Gras, Heu und Silage. Während des Jahres beweiden die Kühe unsere Flächen rund um Zempow und in Diemitz am Vilzsee.

Angusrinder sind für die extensive Rinderhaltung, wie sie an unserem Standort mit mageren Böden angepasst ist, gut geeignet. Diese Rasse bringt keine Schwergewichte hervor, dadurch ist sie ist äußerst leichtkalbend. Zwar ist später im Vergleich mit anderen Fleischrindrassen der Ertrag geringer, doch das Angus-Fleisch zeichnet sich durch besondere Zartheit aus.

Angusrinder haben eine einfarbig meist rote oder schwarze, manchmal auch graue oder dunkelbraune Fellfarbe. Die weißen Zeichnungen vor allem an den Köpfen bei einigen unserer Kühe sind noch zurückzuführen auf die Rasse Hereford, mit der wir einmal angefangen haben. Unsere Rinder sind genetisch hornlos. Die Mutterkühe stammen aus eigener Nachzucht. Zuchtbullen werden auf Auktionen erworben. Unser jünster Zuchtbulle ist ein echter Aberdeen Angus Bulle mit ausgezeichneter Abstammung.

In der Direktvermarktung bieten wir für unsere Kunden ab Hof oder im Postversand ausschließlich Black Angus Rindfleisch an.

Auf der Bio Ranch leben rund 140-150 Mutterkühe der Rasse Deutsch Angus und Anguskreuzungen. Angusrinder sind robust und gute Verwerter unserer Grundfutterarten wie Gras, Heu und Silage. Während des Jahres beweiden die Kühe unsere Flächen rund um Zempow und in Nachbardörfern.

Angusrinder sind für die extensive Rinderhaltung, wie sie an unserem Standort mit mageren Böden angepasst ist, gut geeignet. Diese Rasse bringt keine Schwergewichte hervor, dadurch ist sie ist äußerst leichtkalbend. Zwar ist später im Vergleich mit anderen Fleischrindrassen der Ertrag geringer, doch das Angus-Fleisch zeichnet sich durch besondere Zartheit aus.

Angusrinder haben eine einfarbig meist rote oder schwarze, manchmal auch graue oder dunkelbraune Fellfarbe. Die weißen Zeichnungen vor allem an den Köpfen bei einigen unserer Kühe sind noch zurückzuführen auf die Rasse Hereford, mit der wir einmal angefangen haben. Unsere Rinder sind genetisch hornlos. Die meisten unserer Mutterkühe stammen mittlerweile aus eigener Nachzucht.

Für die Direktvermarktung ab Hof und für den Versand per Post bieten wir ausschließlich Black Angus Beef an. Das Fleisch wird drei Wochen gereift. Davon mindesten 2 Wochen an der Luft in der unzerlegten Hälfte (Dry Aging). Die Edelteile werden unter Vakuum noch weiter gereift. Das ergibt perfekt zarte Steaks und und eine unvergleichliches Aroma.

http://www.zempow-bio-ranch.de/angusbeef.php
www.bio-ranch-Zempow.de

http://www.zempow-bio-ranch.de/angusbeef.php

Bio Ranch Zempow – Unser Profil

Ökologischer Landbau seit 1992: 500 ha Acker, Grünland, Wald in der Mecklenburgischen Seenplatte, Müritz Nationalpark Region
Mitgliedschaft: Gäa Verband, Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau, Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau FÖL, Slow Food.
Betriebszweige: Mutterkuhhaltung, Rindermast, Futterbau, Topinambur
Low Stress Stockmanship: Ausbildung, Seminare, Praktika, Trainee, FÖJ
Natural Horsemanship: Tagesseminare, Persönlichkeitstraining mit Pferden, Freies Reiten
Landurlaub und Teamevents: Bauernhofurlaub, Ferienwohnungen, Seminarhaus, Reiten,
Teamevents:Tierkommunikation mit Pferden, Rindern, Schafen und Hunden, Gruppenerlebnisse und Seminare mit leckerem Bio-Essen
Direktvermarktung: Bio Angus Beef: Zartes Fleisch vom Bio Angus Rind, Red Angus, Black Angus
Auszeichnungen: Zukunftspreis 2010 “Garten der Metropolen” der Akademie für nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern 2010/11 Ausstellung des Videokunstprojektes “Movement” in der Weserburg, Bremen, 2009 ausgezeichnet mit dem Bremer Videokunst Förderpreis
Jubiläum: Im Herbst 2012 feiert die Bio Ranch “20 Jahre ökologischer Landbau in Zempow”.

Bio Ranch Zempow
Swantje und Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16837 Zempow

Tel: 033923- 76950
Fax: 033923- 76951
Mobil: 0173-2058506
info@bio-ranch-zempow.de
www.bio-ranch-zempow.de

Kontakt:
Bio Ranch Zempow
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock OT Zempow
033923-76950
ws@bioranch.info
http://www.bioranch.info

(159815 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.