Bioethanol Kamin Shop übernimmt Soziale Verantwortung für die Massai-Gemeinde

Bioethanol Kamin Shop übernimmt Soziale Verantwortung für die Massai-Gemeinde

Der dänische Onlineshop Bioethanol Kamin Shop wurde im Jahr 2010 von Casper W. Lanng und Christoffer L. Mortensen gegründet und ist mittlerweile in über 10 verschiedenen Ländern aktiv. Der Onlineshop bietet dabei eine breite Palette von Kaminen an und hat sich vor allem auf umweltfreundliche Kamine wie beispielsweise Bioethanol Kamine spezialisiert. Mittlerweile gibt es auch 2 Ausstellungsräume in Dänemark, in denen sich interessierte Kunde eine breite Auswahl an Kaminen ansehen können.

Bioethanol Kamin Shop will seinen Kunden die Möglichkeit geben, den persönlichen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet das Unternehmens stetig daran, die Prozesse und Produkte weiterzuentwickeln und zu optimieren. Das Bioethanol, welches der Shop verkauft, ist vollständig CO2-Neutral und sorgt trotzdem für schöne Flammen und für eine gemütliche Atmosphäre.

Das Thema Nachhaltigkeit spiegelt sich jedoch nicht nur in der Produktpalette wider

Ein Anliegen, welches dem dänischen Unternehmen am Herzen liegt, ist die Unterstützung für die Massai-Gemeinde in Kenia.

Bioethanol Kamin Shop unterstützt aus diesem Grund das Projekt „Kochherde für Maasai-Gemeinschaften“. Die Massai kochen in Kenia und Tansania in der Regel über offenem Feuer und sind daher großen Rauchmengen ausgesetzt, welche zu starken gesundheitlichen Problemen führen können (Vor allem bei Kindern). Gleichzeitig werden mehrere Tonnen CO-2 ausgestoßen.

Das Projekt „Kochherde für Maasai“ stellt der Gemeinschaft Kochherde zur Verfügung, um das Kochen über offenem Feuer zu ersetzen. Diese Kochherde benötigen über 60 % weniger Brennholz und das führt zu deutlich weniger CO2-Emission und zu besserer Gesundheit.

Mehr zum Projekt erfährt man auf der folgenden Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.