Bildhauer Maksim Kuznetcov fansziniert Cannes

MAMAG Modern Art Museum und die PAKS Gallery präsentierten Maksim Kuznetcov auf der Modern Art Cannes Biennial während der Filmfestspiele in Cannes

Bildhauer Maksim Kuznetcov fansziniert Cannes

Skulptur “Searching for answer” von Maksim Kuznetcov (Bildquelle: Maksim Kuznetcov)

29 Mai 2017

Cannes. Monica Belucci, Uma Thurman, Adam Sandler, Molly Sims, Tilda Swinton, Dustin Hoffman und viele andere weltberühmte Schauspieler und Prominente aus der ganzen Welt sind dieses Jahr auf den 70en Filmfestspielen in Cannes zu sehen. Auch berühmte bildende Künstler schaffen es, ihre Kunst auf dem berühmten Boulevard de la Croisette einem breiten Publikum zu zeigen.

MAMAG Modern Art Museum und die PAKS Gallery präsentierten den Künstler Maksim Kuznetcov auf der International Modern Art Cannes Biennial während der Filmfestspiele in Cannes von 17 bis 19 Mai im berühmten Radisson Blu in Cannes. Von mehreren tausenden Künstlern wurde Bildhauer Maksim Kuznetcov für die International Modern Art Cannes Biennial vom Kurator und Kunstkritiker Heinz Playner ausgewählt seine Kunstwerke zu präsentieren.

Die Internationalen Filmfestspiele in Cannes zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals. Zahlreiche Besucher, Prominente und internationale Journalisten des Cannes Filmfestivals bewunderten Kunstwerke von Maksim Kuznetcov. Auch Prominente aus Deutschland Alicia und Nicki King wahren unter den Besucher der 1st International Modern Art Cannes Biennial und auf dem roten Teppich glänzte das Germany`s Top Model Lena Gercke.

Maksim Kuznetcov sieht das menschliche Leben als eine Folge von emotionalen Zuständen (meistens negativ), die wir kaum wahrnehmen und einen Sinn für den Saum machen können, der von Punkt A (Geburt) zu einem endgültigen Zielpunkt B (Tod) treibt, der uns gerade um die Ecke treffen kann.

Er tendiert dazu, dass Momente des Glücks so selten und schwer fassbar sind, unhaltbar und täuschend – dennoch sind wir in unserem Leben so gebraucht -, dass wir den Sinn unseres Lebens von innen suchen. Wenn sie aus den Erlebnissen geschnitzt sind, dann ist nichts als Blut, Verzweiflung, Elend und Leere übrig. Der Künstler versucht, in diesen Staaten tiefer zu schauen, sie zu zergliedern und sie in seiner Kunst zu vertreten.

Die endgültige Frage, die Maksim Kuznetcov beantworten möchte, kann folgendermaßen formuliert werden: Gibt es einen ethisch gerechtfertigten Ort für uns – bewusste Menschen – im existenziellen Klima unserer Wahrnehmung des Lebens, der Sinn des Lebens? Emotionen und Erfahrungen, die mit der Wirklichkeit verbunden sind, in ihren reinsten Formen sind meine Themen von Interesse, die er durch abstrahierte Figuren aus zu drücken versucht. Seine Kunstwerke wurden auf der Internationalen Kunstmesse in Barcelona und der Parallax Art Fair in London ausgestellt.

Kunstwerke von Maksim Kuznetcov und aktuelle Ausstellungen des Künstlers finden Sie auf der Homepage:
www.maxim.gallery

Das MAMAG Museum ist ein privates Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich zwischen Wien, Salzburg, Linz, Wels und München.
Die Kernsammlung des Mamag Museum besteht aus Original Kunstwerken der Pop Art Künstlerin Tanja Playner

Besucher des MAMAG Museum haben die Möglichkeit in wechselnden Sonderausstellungen die Kunst aufstrebender so wie etablierter Künstler aus der ganzen Welt zu betrachten.

Kontakt
MAMAG Modern Art Museum and Gallery GmbH
Heinz Playner
Schlossallee 32
3372 Blindenmarkt
+43 664 2142 885
management@paks-gallery.com
http://www.paks-gallery.com

(137577 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *