Bessere Kommunikation durch medientechnische Ausstattung

In Zeiten der Digitalisierung und der Vernetzung ist schnelle Medientechnik nicht mehr wegzudenken. Vor allem im Arbeitsalltag sind Unternehmen und ihre Mitarbeiter auf die Funktionalität von Kommunikationsmitteln angewiesen. Ob unternehmensinterne Präsentationen oder Videokonferenzen – wer die interne und externe Kommunikation verbessern möchte, sollte darauf achten, seine Medienausrüstung auf den neusten Stand zu bringen. Diesem Vorhaben ist ein bekannter Hersteller von Reinigungsmitteln aus dem Großraum Frankfurt nachgegangen und hat die Tasteone Medientechnik GmbH damit beauftragt, seine Präsentations- und Kommunikationstechnik aufzurüsten.

„Das Ziel unseres Auftrags war es, die unterschiedlichen Meeting- und Konferenzräume mit derselben Technik auszustatten“, sagt Benjamin Braches, Prokurist und kaufmännischer Leiter bei der Tasteone GmbH aus Leverkusen mit Niederlassungen in Köln, Stuttgart und Hamburg. „Wir wollten den Mitarbeitern ein einheitliches User-Interface bieten, damit die Bedienung der Technik für alle Mitarbeiter in allen Räumen einfach zu handhaben ist.“ Gut durchdachte technische Kommunikationsmittel- und strukturen verbessern die interne und externe Kommunikation. Deshalb haben bei dem Großprojekt die technisch versierten Facharbeiter von Tasteone Besprechungs- und Videokonferenzräume am Standort Frankfurt, sowie mehrere Meetingräume am Standort Wien mit Touch-Displays mit integrierten Videokonferenzsystemen ausgestattet. Diese Funktion gibt den Gesprächsteilnehmern die Möglichkeit, miteinander zu interagieren und die Meetings kollaborativ zu gestalten. Dabei wurde besonders viel Wert auf drahtlose Technik und drahtlose Präsentationssysteme (Barco Clickshare) gelegt.

Zusätzlich wurde am Standort Frankfurt ein Konferenzzentrum, das vor allen Dingen für Veranstaltungen der Geschäftsleitung und für große Betriebsversammlungen benutzt wird, mit der neusten Technik ausgerüstet. In diesem Fall haben sich die Experten des Mediensystemhauses für das klassische AV Technik Portfolio entschieden, zu welchem ein hochauflösender, tagestauglicher Laser-Projektor und ein Audio- und Soundsystem mit Mikrofonen gehört. Moderne Touchpanels machen die Geräte benutzerfreundlich und überzeugen zusätzlich mit ihrem Design. Standortübergreifend wurde im Firmensitz Wien dieselbe Technik installiert, sodass die Mitarbeiter an beiden Standorten über dasselbe technische Know-how verfügen. So können Störungen im Ablauf des Meetings vermieden werden und die Gesprächsteilnehmer sich ganz auf die Inhalte konzentrieren.

Die Tasteone GmbH in Leverkusen, Köln, Stuttgart und Hamburg ist der ideale Partner, wenn es um innovative und ganzheitliche Medientechnik-Lösungen geht. Ob Meeting- oder Konferenzraum, Hörsaal oder Erlebniscenter, die Mitarbeiter haben stets das Ziel vor Augen, mit moderner und benutzerfreundlicher Technik mehr Raum für Kreativität und Leistung zu schaffen. Dies erreichen sie durch die Installation von zukunftsorientierter Präsentationstechnik mit der sie moderne Kommunikationswege für eine schnelle und reibungslose Interaktion zwischen Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern schaffen.

Interessenten, die mehr zu diesem Thema, zu Ausstattung Tagungsraum Stuttgart, Konferenzraum Design Stuttgart, Medienmöbel etc. erfahren möchten, finden ausführliche Informationen auf https://www.tasteone-medientechnik.de/.

TASTEONE Medientechnik GmbH
Benjamin Braches
Marie-Curie-Straße 5

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@tasteone.eu
Homepage: https://www.tasteone.eu
Telefon: 0214 – 31 26 02 – 0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Alexandra Hajok
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

(29496 Posts)